27-Jährige verletzt sich an Gitterzaun
Nachtbad im Rheder Freibad endet im Krankenhaus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kletterte eine 27-jährige Frau aus Rhede zusammen mit mehreren Personen über den Metallgitterzaun des Rheder Freibades. 

Sonntag, 09.08.2015, 19:04 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 09.08.2015, 18:58 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 09.08.2015, 19:04 Uhr
27-Jährige verletzt sich an Gitterzaun  : Nachtbad im Rheder Freibad endet im Krankenhaus
Foto: dpa (Symbolbild)

Als sie nach dem Bad gegen 3 Uhr wieder über den Zaun klettern wollte, rutschte sie ab und blieb mit einer Hand am Zaun hängen.

Die Feuerwehr musste ein Zaunelement abschrauben, um die Verletzte bergen zu können. Die 27-Jährige wurde ins Borkener Krankenhaus gebracht. Ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch wurde eingeleitet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3434467?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker