Mo., 03.03.2014

Tourismus Urlaub in Gefahr: Was Sicherheitshinweise bedeuten

Berlin (dpa/tmn) - Mit Sicherheitshinweisen will das Auswärtige Amt helfen, die Gefahren in einem Land richtig einzuschätzen. Das ist oft gar nicht so einfach. Experten erklären, was zum Beispiel eine Reisewarnung bedeutet. Und was höhere Gewalt damit zu tun hat. Von dpa

Fr., 28.02.2014

Tourismus Buntes Reiseprogramm: Kultur, Blütenpracht und Heringe

Rom (dpa/tmn) - Freier Eintritt in staatliche Museen, archäologische Stätten und Bibliotheken in Italien: Die Kulturwoche im April macht's möglich. Derweil feiert Wismar die Heringstage, und auf Föhr findet Deutschlands nördlichster Marathon statt. Von dpa


Fr., 28.02.2014

Tourismus Bei Flugverspätung wegen Vogelschlags bekommen Passagiere Geld

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Vögel gehören in die Luft. Das macht Flugzeugen oft Schwierigkeiten. Daher ist eine Verspätung wegen Vogelschlag auch ein gängiges Problem und begründet Entschädigungen für Passagiere. Von dpa


Fr., 28.02.2014

Tourismus Die Fahrt als Erlebnis: Wie die Busreise hip wurde

Berlin (dpa/tmn) - Busreisen hatten lange Zeit ein verstaubtes Image. Vor allem durch die neuen Fernbusse wandelt es sich jedoch. «Der Bus ist im Zeitgeist angekommen», sagt die Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer im Interview. Von dpa


Fr., 28.02.2014

Tourismus Hippies und Wasserbüffel: Die 4000 Inseln von Südlaos

Don Det (dpa/tmn) - Alte Tempelruinen, Dschungel, Hippie-Vollmondpartys mit Wasserbüffeln und die größten Wasserfälle Südostasiens: Tief im Süden von Laos, an der Grenze zu Kambodscha, erstreckt sich im Mekong eine einmalige Flusslandschaft - Si Phan Don. Von dpa


Do., 27.02.2014

Tourismus Zuspitzung auf dem Sinai: Veranstalter fliegen Touristen aus

Dahab/Berlin (dpa/tmn) - Das Auswärtige Amt warnt vor einem Aufenthalt auf der Sinai-Halbinsel, Veranstalter fliegen Touristen aus. Neue Anreisen sind für die nächsten zwei Wochen abgesagt. Von dpa


Do., 27.02.2014

Tourismus Teilreisewarnung: Diese Rechte haben Sinai-Urlauber

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt rät nun auch von Reisen in die Badeorte auf der Sinai-Halbinsel in Ägypten dringend ab. Urlauber, die vorzeitig abreisen wollen, sollen sich an ihren Veranstalter wenden. Kunden haben folgende Rechte: Von dpa


Mi., 26.02.2014

Tourismus Frühlingswetter wärmt europäische Gewässer auf

Hamburg (dpa/tmn) - Die milden Temperaturen machen sich nun auch an den europäischen Küsten bemerkbar. Auch wenn das Wasser allmählich wärmer wird, sind noch keine richtigen Badetemperaturen erreicht. Von dpa


Mi., 26.02.2014

Tourismus Fluggäste haben bei Streik Anspruch auf Ersatzbeförderung

Hannover (dpa/tmn) - Fällt ein Flug wegen eines Streiks aus, muss die Airline schnellstmöglich eine Ersatzbeförderung organisieren. Der Reiserechtler Paul Degott erklärt, welche Ansprüche Passagiere haben. Von dpa


Di., 25.02.2014

Tourismus Hoch, schief und rekordwürdig: Extravagante Reiseziele weltweit

Berlin (dpa/tmn) - Im Landstrich Rhön soll ein schiefer Turm bald Besucher anlocken. Etwas schräg wird es wohl auch bei einem Ski-Festival in Hemsedal zugehen. Und am Times Square hat auf dem Dach eines Wolkenkratzers eine Bar eröffnet. Mehr Tipps gibt es hier: Von dpa


3921 - 3930 von 4214 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige