Mo., 15.04.2019

Für mehr Mobilität Gemeinsame Nahverkehrs-App für deutsche Städte geplant

Das Konzept: Die Apps der Verkehrsbetriebe verknüpfen sich im Hintergrund. Dann kann etwa ein Frankfurter in seiner RMV-App ein Ticket für einen Bus in Karlsruhe kaufen oder sich eine Verbindung in Stuttgart anzeigen lassen.

Mit der Nahverkehrs-App der Heimatstadt in anderen deutschen Städten Verbindungen suchen und Tickets kaufen? Ab 2020 werden für einige Verkehrsverbünde keine extra App-Downloads mehr nötig sein. Von dpa

Mo., 15.04.2019

Krimitour und Seeadlersichtung Neue Routen für Radler in Niedersachsen

«Ackerschnackertour» bis «Hufeisenroute»: In Niedersachsen können Radreisende auf verschiedenen Themen-Radrouten Land und Leute kennenlernen.

Für Radtouristen im Norden beginnt die Saison - und viele Regionen in Niedersachsen haben in diesem Jahr neue Touren ausgearbeitet. Dabei können Radler zwischen Weser, Ems und Küste einiges über Land und Leute lernen. Doch es gibt auch Touren mit Gruselfaktor. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Verspätungen bei Zügen DB-Regionalzüge sind in Hamburg am pünktlichsten

Im Nahverkehr sind Verspätungen seltener als im Fernverkehr. Das liegt auch an den kürzeren Strecken.

Wer ICE fährt, muss mitunter lange am Bahnsteig warten. Jeder vierte Fernzug kam vergangenes Jahr zu spät. Regionalzüge dagegen sind relativ pünktlich - aber nicht überall gleich. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Urlaubsratgeber Kunst und Kultur von Andermatt bis Miami

So soll die neue Konzerthalle in Andermatt von außen aussehen.

Japanische Kunst, die Brüder Grimm und Fotografien von Prominenten: In der nächsten Zeit eröffnen spannende Ausstellungen ihre Pforten. Das Schweizer Dorf Andermatt feiert die Einweihung einer neuen Konzerthalle. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Vorsicht Abzocke Fairen Taxi-Fahrpreis vorher recherchieren

Einige Taxifahrer fahren besonders gerne Touristen. Nur leider meistens zu überteuerte Preisen.

Viele Urlauber kennen das Gefühl: müde und hungrig angekommen, steht man mit Koffer und Rucksack vor einem Taxistand. Oft lassen sich Touristen dann von überteuerten Taxis ins Hotel chauffieren. Doch das lässt sich vermeiden: Von dpa


Fr., 12.04.2019

Reise-Hinweis Sicherheitspersonal am Flughafen Madrid streikt

Das Sicherheitspersonal des Madrider Airports Barajas will in einen unbefristeten Streik treten.

Wer mit dem Flieger nach Madrid reist, sollte sich auf längere Wartezeiten und Verspätungen einstellen. Die Gewerkschaft des Sicherheitspersonals hat für den Hauptstadtflughafen zum Streik aufgerufen. Von dpa


Do., 11.04.2019

Umweltsünde oder Geldbringer? Mexiko plant Maya-Zug in Yucatán

Der Regenwald und die archäologische Stätte im Bundesstaat Campeche wurden als einzige gemischte Kultur- und Naturwelterbestätte in Mexiko anerkannt. Bald könnte der Maya-Zug Urlauber hierher bringen.

Eine Bahn soll Urlauber aus der Touristenhochburg Cancún zu den Maya-Stätten im Dschungel bringen. Präsident López Obrador verspricht sich davon einen Aufschwung für die Region. Umweltschützer und Indigene hingegen befürchten den Ausverkauf der unberührten Natur. Von dpa


Do., 11.04.2019

Einfuhr verboten Neue Online-Übersicht zu verbotenen Urlaubssouvenirs

Ein vom Zoll beschlagnahmter Elefantenfuß liegt am Flughafen Nürnberg im Rahmen einer Präsentation vom Zoll und Bundesamt für Naturschutz (BfN) zu unerlaubten Urlaubssouvenirs auf einem Tisch.

Wer von einer Urlaubsreise zurückkehrt, bringt als Erinnerungsstück oder Geschenk gern Souvenirs mit. So manches kann allerdings für Ärger sorgen. Eine Liste des Zolls und Bundesamtes für Naturschutz soll aufklären: Von dpa


Do., 11.04.2019

Achtung, scharf Wo Urlauber in Bangkok gutes Streetfood finden

Streetfood gibt es in Bangkok an vielen Ecken. Oft findet man die Stände vor Supermärkten, 7-Elevens oder Tempeln.

Du liebst Thai-Food? Dann ab nach Bangkok. Dort findest du an den Straßenrändern die wunderbar authentischen Garküchen. Reiseblogger Florian Blümm hat viele ausprobiert und verrät uns die Hotspots. Von dpa


Do., 11.04.2019

Verkehrsprognose Osterferien bringen hohes Staurisiko auf die Autobahnen

Zu den Osterferien wird es traditionell voll auf den Straßen.

Zähfließender Verkehr und Stau: Darauf sollten sich Autofahrer für das kommende Wochenende gefasst machen. In zahlreichen Bundesländern beginnt mit den Osterferien eine Reisewelle Richtung Süden. Von dpa


31 - 40 von 4148 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige