Fr., 15.03.2019

«Hudson Yards» Umstrittenes Luxus-Stadtviertel öffnet in New York

Neue Wolkenkratzer sind im Stadtteil «Hudson Yards» zu sehen. Das komplett neue Stadtviertel soll am 15. März offiziell eröffnet werden - ist aber unter den Bewohnern New Yorks sehr umstritten.

Teure Luxuswohnungen, edle Geschäfte, Schule, Kulturzentrum, das alles in modernster Wolkenkratzer-Architektur und dazu die höchste Aussichtsplattform der westlichen Welt: In New York entsteht ein komplett neues Viertel - aber die «Hudson Yards» spalten die Stadt. Von dpa

Fr., 15.03.2019

Schneehöhen Vor Frühlingsbeginn noch viel Wintersport möglich

Gute Pistenbedingungen: In Garmisch-Partenkirchen liegen derzeit noch 250 cm Schnee.

Die Ski-Saison neigt sich dem Ende. Doch wer die letzten Wochen des Pisten-Betriebs auskosten möchte, hat jetzt vielerorts noch die Gelegenheit dazu. Vor allem in den Alpen gibt es auch im März reichlich Schnee. Von dpa


Fr., 15.03.2019

Airline-News Neues für Flugreisende in Europa

Lufthansa übernimmt ab 1. Mai die Verbindung Rostock - München.

Nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Flybmi fliegt die Lufthansa bald Rostock und München an. Ryanair bietet zur Wintersaison 2019/2020 Flüge von Memmingen nach Lissabon an. Und Level steuert sechs Mal pro Woche von Hamburg aus Wien an. Die Airline-News im Überblick: Von dpa


Fr., 15.03.2019

Kreuzfahrt-News Barrierefreier Flusskreuzer und neue Luxusliner angekündigt

Das Flusskreuzfahrtschiff MS «Viola» mit 34 rollstuhlgerechten Kabinen ist ab Mai für Phoenix Reisen auf dem Rhein unterwegs.

Phoenix Reisen bietet ab Mai Rhein-Kreuzfahrten auf der MS «Viola» an. Das Besondere an dem Schiff: Es ist auf Rollstuhlfahrer eingestellt. Schiffe der Extra-Klasse hat MSC Cruises in Auftrag gegeben. Sie sollen einen exklusiven Bereich für Suitengäste erhalten. Von dpa


Fr., 15.03.2019

Wüste im Süden Tunesiens Wo Sternenkrieger Karl May begegnen

Das Wüstencamp Zmelaliegt einsam am Rande der Sahara. Von hier aus sind problemlos kleine Wanderungen in die Unberührtheit dieses gewaltigen Sandmeers möglich. Achim Giersberg

Seit jeher fasziniert die Wüste Schriftsteller. Sie ist gewaltig, archaisch, schön, gefährlich – und leer wie ein weißes Blatt Papier: Idealer Hintergrund für große Dramen um Liebe, Schicksal und Tod. Von Achim Giersberg


Do., 14.03.2019

Alles, bloß nicht Venedig Wenn Touristen die Städte stürmen

Der Luxus-Liner «MSC Divina» fährt am Markusplatz vorbei.

Venedig gilt als der Inbegriff des Massentourismus. Für viele Touristenorte in Europa gilt: Nur nicht so werden wie Italiens Schmuckstück erster Klasse. Nun will die Lagunenstadt Eintrittsgeld verlangen. Was kann das bringen? Von dpa


Do., 14.03.2019

«ECx» Bahn stellt neuen Zug für Strecke Berlin-Amsterdam vor

Die Deutsche Bahn will den Fernverkehrszug «ECx» (als Modell im Bild) des spanischen Herstellers Talgo ab 2023 auf der Strecke Berlin-Amsterdam einsetzen.

Die Deutsche Bahn will auf der Strecke zwischen Berlin und Amsterdam neue Züge einsetzen. Sie sollen den Fahrgästen mehr Komfort bieten und schneller ans Ziel kommen. Der Austausch alter EC-Züge ist später auf weiteren Strecken geplant. Von dpa


Do., 14.03.2019

Kuchen in Klein-Texas Das Emsland kann mehr als Moor

Moritz Enking serviert die Spezialität des Hauses: Pumpernickel-Torte.

Schmackhaft ist es, das Emsland. Gespickt mit historischen Schätzen wie der letzten komplett erhaltenen Wind- und Wassermühle Europas und Anlagen, die noch heute Öl fördern. Von dpa


Do., 14.03.2019

Hinweise zum Flugverkehr Boeing-Sperre bringt zunächst nur geringe Probleme

Nach zwei Abstürzen darf die Boeing 737 Max 8 nirgendwo mehr starten.

Nach der EU, Kanada und zahlreichen anderen Staaten haben nun auch die USA ein Startverbot für die Boeing-Maschine 737 Max erlassen. Drohen Reisenden jetzt größere Einschränkungen? Von dpa


Do., 14.03.2019

Drachen vor Hochhäusern Die Gegensätze Hongkongs erleben

Im Stadtteil Sham Shui Po finden sich eher kleine Läden und Imbisse.

In Hongkong verschmelzen asiatische Traditionen und westliche Moderne. Das sorgt für viele Gegensätze, die man überall in der Millionenmetropole erleben kann. Besonders deutlich werden die Kontraste beim jährlichen Drachenbootrennen im Victoria Hafen. Von dpa


21 - 30 von 4039 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige