Richtige Kombination wählen
Grober Strick geht wieder

Alte Trends leben in der Herbst- und Wintersaison wieder auf. Dazu gehört auch der Grobstrick - als Pullover, Strickjacke oder Schal. Damit Frauen nicht in die Mädchen-Falle tapsen, sollten sie dazu einen guten Kontrast wählen.

Freitag, 27.10.2017, 04:45 Uhr

Trendige Strickpullover wirken erwachsener in Kombination mit Lederhosen.
Trendige Strickpullover wirken erwachsener in Kombination mit Lederhosen. Foto: Bruno Alexander

Hamburg (dpa/tmn) - Neben Samt und Cord können Frauen in diesem Winter auch wieder guten Gewissens groben Strick tragen - all diese Materialien vergangener Jahrzehnte sind in den Kollektionen zu finden.

Um dem Kleine-Mädchen-Image von Grobstrick entgegenzuwirken, sollte das jeweilige Kleidungsstück allerdings mit betont erwachsenen Teilen kombiniert werden, raten die Experten der Modezeitschrift «Maxi» (Ausgabe November 2017).

Das kann zum Beispiel eine Track- und Steghose oder ein Kleid oder Rock aus floralem Stoff sein. Auch glänzendes Nappaleder bildet einen guten Kontrast.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5249133?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1110655%2F1114685%2F1114705%2F
Nachrichten-Ticker