Do., 06.12.2018

Korallenrot bis Honig Die Farben des Jahres 2019

Die australische Schauspielerin Emily Browning in einem korallenroten Abendkleid bei der Premiere des Films "Legend".

Taucher schwärmen von leuchtenden Korallenriffen. Nächstes Jahr soll sich die Farbe Korallenrot laut dem US-Unternehmen Pantone auch in Modehäusern, an Möbeln und auf Verpackungen durchsetzen. Andere Farbexperten sehen andere Trends. Von dpa

Mi., 05.12.2018

«Heuchelei» und «Marketing»? Auch Chanel kündigt Pelzverzicht an

Der Pelzverzicht hat aber in den letzten Jahren bei vielen Modemarken Konjunktur.

Die Bestien würden uns ja auch töten, wenn sie es könnten, sagte Karl Lagerfeld einst. Jetzt macht aber auch Chanel, wo Lagerfeld Chefdesigner ist, Schluss mit Pelz - und sogar mit Exotenleder. Ein Trend in der Modebranche. Von dpa


Mi., 05.12.2018

Modischer Gag Mit dem Ugly Christmas Sweater unterm Weihnachtsbaum

Das Maskottchen Berni in Weihnachtsstimmung: Auch der Fußballverein Bayern München hat seine Fan-Kollektion um einen Weihnachtspullover ergänzt (ca. 50 Euro).

Hauptsache geschmacklos - so einen Ratschlag bekommt man selten von einem Modeberater zu hören. Aber für die kitschigen Pullover mit Weihnachtsmotiven, die den Handel fluten und sogar Modebewusste unterm Baum tragen, gelten keine der üblichen Stilregeln. Von dpa


Di., 04.12.2018

Das Raubtier ist zurück Leopardenlook feiert modisches Comeback

Edel wirkt das Leopardenmuster zu Schwarz - wie hier bei Mona (Ripppullover ca. 48 Euro, Kunstlederhose ca. 70 Euro, Webpelzmantel in Ozelot-Optik ca. 190 Euro).

Es gibt kaum ein Stoffmuster, das mit so vielen Klischees belegt ist: der Leopardenlook. Je nach Art, es zu tragen, wirkt es übertrieben sexy, ein bisschen billig. Und doch kommt die Mode nicht davon los. Jetzt wird es erneut zum Trend erkoren - aber elegant kombiniert. Von dpa


Di., 04.12.2018

Ein Hingucker Weihnachtsbaumfrisur zum Fest

Warum nicht mal mit einer leuchtenden Turmfrisur auf der Weihnachtsfeier erscheinen?

Lichterketten, Kugeln und Lametta: Die Innenstädte und Wohnungen erstrahlen mittlerweile in weihnachtlichem Gewand. Warum nicht auch die eigene Haarpracht festlich schmücken? Zum Beispiel mit einer Weihnachtsbaumfrisur. Von dpa


1 - 5 von 1465 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige