Musik
Peter Fox eröffnet Trommel-Schule in Berlin

Berlin (dpa) - Der Musiker Peter Fox (43, «Haus am See») eröffnet eine Trommel-Schule in Berlin. Ziel sei es, «die in Deutschland kaum verbreitete Art des Showtrommelns zu unterrichten», heißt es auf der Homepage von BÄM, der «Berliner Äcademy für Marching Drums».

Mittwoch, 03.09.2014, 17:45 Uhr

Die Ausbildung nach US-Vorbild richte sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene um etwa bei Straßenumzügen, Sportveranstaltungen und eigenen Bühnen-Shows aufzutreten.

Pierre Baigorry , wie Peter Fox eigentlich heißt, wollte am Mittwochabend bei der Eröffnungsparty der Berlin Music Week höchstpersönlich Spenden sammeln. Damit würden etwa Stipendien für Kinder finanziert, deren Eltern sich den Unterricht nicht leisten können. Die Schule in Berlin-Kreuzberg soll noch im September eröffnen.

Der 43-Jährige startet das Projekt gemeinsam mit Bryan Little, der für den Profi-Basketballverein New York Knicks trommelt. Außerdem ist die Band Cold Steel Drumline mit dabei, die bereits bei Auftritten von Peter Fox oder von dessen Band Seeed mit auf der Bühne stand.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2715260?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1110655%2F1112233%2F
Nachrichten-Ticker