Do., 30.01.2020

Just Like Moby Dick Terry Allen: Großes Spätwerk eines genialen Erzählers

Skurrile Charaktere, makabre Geschichten: Terry Allen.

Er ist ein feiner Beobachter, der Songs von zeitloser Schönheit schreibt: «Just Like Moby Dick» heißt das neue Album von Multitalent Terry Allen. Von dpa

Do., 30.01.2020

El Dorado Marcus King verschmilzt Soul, Country und Blues

Mann mit Hut: Marcus King hat sein «El Dorado» gefunden.

Das soll ein 23 Jahre alter Weißer sein? Die Stimme von Marcus King lässt es nicht vermuten - sie hat alles, was echte schwarze Soulmusik braucht. Das Solodebüt des Mannes aus South Carolina beeindruckt. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Live-Album John Fogerty feiert 50 Jahre CCR

John Fogerty schrieb mit Creedence Clearwater Revival Musik-Geschichte.

Erst hießen sie The Blue Velvets, dann plötzlich The Golliwogs, ehe sie den Namen endgültig in Creedence Clearwater Revival änderten. Und CCR lebte auch nur ein paar Jahre. Als einzige Konstante blieb ein Name - John Fogerty. Von dpa


Di., 28.01.2020

The Family Songbook Ein besonderes Gesangbuch von den Haden-Drillingen

The Haden Triplets entführen in eine andere Welt.

Dass der sprichwörtliche Apfel nicht weit vom Stamm fällt, erlebte der Jazz-Bassist Charlie Haden spätestens beim ersten Auftritt seiner Drillings-Töchter. Petra, Tanya und Rachel sind in der amerikanischen Musikwelt gut unterwegs, haben eine Vorliebe für Urtümliches. Von dpa


Mo., 27.01.2020

Schlager-Pop Vanessa Mai: «Für immer» für die Fans

Vanessa Mai hat sich während ihrer Auszeit auf das Wesentliche konzentriert.

Anlauf und Absprung: Vanessa Mai hat ein wenig Luft geholt, nun will sie mit ihrem neuen Studioalbum an ihre bisherigen Erfolge anknüpfen. Das Konzept hat sich bewährt: Schlager-Pop zum Wohlfühlen, tanzbar und auch ein bisschen kitschig. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Ernste Themen Antilopen Gang rappt gegen «neoliberale Selbstoptimierung»

Die Rapper der Antilopen Gang: Danger Dan (l-r), Panik Panzer und Koljah.

Mit «Anarchie und Alltag» und Punk-Attitude landete die Gruppe auf der Eins der Charts. Mit «Beate Zschäpe hört U2» hatte sie vorher Kontroversen losgetreten. Dass sie anders ist als viele andere Rap-Kombos, zeigt die Antilopen Gang auch mit «Abbruch Abbruch». Von dpa


Fr., 24.01.2020

Hotspot Von Berlin begeistert: Ein Liebesbrief der Pet Shop Boys

Die Pet Shop Boys stehen auf Berlin.

Von Bowie, Depeche Mode und U2 gibt es herausragende Alben aus und über Berlin. Nun haben auch die Pet Shop Boys in den berühmten Hansa Studios eine starke Platte gemacht. Die Briten sind langjährige Fans der deutschen Hauptstadt - und «Hotspot» bezeugt das. Von dpa


Do., 23.01.2020

Kristallen Landgren & Lundgren und die Kunst des Jazz-Duos

Mister Red Horn: Nils Landgren.

Respekt und Sympathie sind für Nils Landgren Basis des Zusammenspiels im Jazz. Das neue Duo-Album des Posaunisten und Sängers mit dem sensiblen Pianisten Jan Lundgren zeigt, wie perfekt das funktionieren kann. Von dpa


Di., 21.01.2020

Comeback Bombay Bicycle Club melden sich zurück

Wieder vereint: Bombay Bicycle Club.

Fast fünf Jahre waren Bombay Bicycle Club von der Bildfläche verschwunden. Nun sind die vier Londoner wieder da, wo sie hingehören: gemeinsam auf der Bühne und im Studio. Von dpa


Mo., 20.01.2020

Circles Mehr als Hip-Hop: Posthumes Album von Mac Miller

Auf dem posthumen Album «Circles» zeigte Mac Miller seine Verletzlichkeit.

Im September 2018 starb Mac Miller an einer versehentlichen Überdosis. Eineinhalb Jahre danach erscheint das Album «Circles», das der Rapper, Singer-Songwriter und Ex-Freund von Ariana Grande mit Top-Produzent Jon Brion aufnahm. Ein hochemotionales Abschiedswerk. Von dpa


101 - 110 von 1984 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige