Mi., 24.02.2021

We Are Doing Well Jazz-Crossover von Joo Kraus - Ein Gute-Laune-Garant

Ein Stimmungsaufheller in finsteren Zeiten: «We Are Doing Well» von Joo Kraus.

Einer der besten Trompeter des deutschen Jazz lässt Corona ein mieses kleines Virus sein und sich die Laune davon nicht verderben. Joo Kraus überträgt diesen Trotz mit coolen Crossover-Sounds auch auf seine Hörer. Von dpa

Di., 23.02.2021

Bluesrock-Songs Whitesnake vollenden Trilogie von Liebe, Rock und Blues

Rot, Weiß, Blau - es ist vollbracht.

Ein frischer Remix alter Songs von Whitesnake in einem wahren Farbenspiel - unter der Regie von David Coverdale erhalten alte Hits ein neues Kleid. Von dpa


Sa., 20.02.2021

Terra Firma Rasant gereift: Tash Sultana zeigt Popstar-Potenzial

Tash Sultana hat noch eine Schippe draufgelegt.

Mit E-Gitarre und Loop-Station rockt Tash Sultana große Hallen. Das zweite Album des australischen Indiepop-Wunders zeigt nun einen erstaunlichen Reifeprozess. Weltweiter Erfolg scheint programmiert. Von dpa


Fr., 19.02.2021

Skelling David Gray: Vom Popstar zum Folk-Barden

David Gray schlägt ein gemächliches Tempo an.

Riesenerfolg mit hübschen Gitarrenliedern hatte schon lange vor Ed Sheeran der Brite David Gray. 20 Jahre später hat er den Pop-Stress hinter sich gelassen - und beschert seinen Fans milden Folk-Balsam. Von dpa


Do., 18.02.2021

Ignorance The Weather Station: Tamara Lindemans spannende Reise

«Ignorance» - ein bezauberndes Indiepop-Kunstwerk von Tamara Lindeman.

Joni Mitchell, Leslie Feist, Tamara Lindeman: Es gibt eine direkte Linie toller Folkpop-Musik von Songwriterinnen aus Kanada. Die Letztgenannte begeistert nun erneut mit ihrem Projekt The Weather Station. Von dpa


Mi., 17.02.2021

Deluxe-Editions Dio und Black Sabbath polieren alte Scheiben neu auf

Black Sabbath im Goldrausch.

In Zeiten von Corona erinnern sich alte Kämpen des Hardrock und Heavy Metal ihrer frühen Werke. So bringen Black Sabbath und Dio neu aufgepolsterte Alben von einst mit einigen Überraschungen auf den Markt. Von dpa


Di., 16.02.2021

Prog-Rock Stilvolles Wegdriften mit The Besnard Lakes

Eine Trip in andere Sphären mit The Besnard Lakes.

Dass das Erbe des Prog-Rocks der 70er Jahre durchaus noch lebendig ist, beweisen seit längerem die Kanadier The Besnard Lakes. Auch ihr sechstes Album ist stilvoller Bombast zum gepflegten Wegdriften. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Glowing In The Dark Django Django treten dem Teufel in den Hintern

Django Django leuchten im Dunkeln.

Anfangs sahen Django Django sich nur als «diese seltsame kleine Band», doch schon mit dem Debüt 2012 wurde mehr daraus. Auch Album Nummer vier verzückt mit smartem Electropop und hellen Melodien. Von dpa


So., 14.02.2021

Musical-Album Sia: Der Popstar, der keiner sein will

Sia scheut die Öffentlichkeit.

«Chandelier», «Cheap Thrills» oder «Move Your Body»: Die Lieder der Musikerin Sia sind Charts-Kracher, außerdem hat sie Hits für Rihanna und Beyoncé geschrieben. Nun erscheint ihr neues Album. Doch warum ist Sia nicht so berühmt wie ihre Kolleginnen? Von dpa


Fr., 12.02.2021

All-Star-Trio Zwischen David Bowie und «Dexter»: Michael C. Hall

Michael C. Hall (m.), Matt Katz-Bohen (l) und Peter Yanowitz von der Band Princess Goes to the Butterfly Museum.

Der Serienmörder Dexter war für Michael C. Hall eine Traumrolle. Dann lernte er David Bowie kennen und hatte auch als Musical-Sänger großen Erfolg. Nun überzeugt der vielseitige US-Künstler mit einer neuen All-Star-Rockband - und beschert TV-Junkies ein Revival. Von dpa


1 - 10 von 1521 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige