Sa., 04.04.2020

Weiterer Aufschub «Indiana Jones 5» nun erst für 2022 geplant

Die «Indiana Jones»-Fortsetzung Harrison Ford wurde wegen der Corona-Krise verschoben.

Indiana-Jones-Fans müssen sich gedulden. Der fünfte Teil des Film-Klassikers wird auf 2022 verschoben. Bis dahin erreicht der Hauptdarsteller ein stattliches Alter. Von dpa

Fr., 03.04.2020

Neues aus Hollywood Nicole Kidman dreht weitere Miniserie

Nicole Kidman bei der Verleihung der Screen Actors Guild Awards.

Für ihren Part in der Serie «Big Little Lies» bekam Nicole Kidman bereits einen Emmy. Jetzt plant die Oscarpreisträgerin ein weteres Projekt. Von dpa


Do., 02.04.2020

Mit 92 Jahren Schauspielerin und Autorin Barbara Rütting gestorben

Barbara Rütting ist tot.

Nur wenige können auf ein so facettenreiches Leben zurückblicken wie Barbara Rütting. Lange genoss sie den Glanz eines Filmstars, dann verschrieb sie sich dem Kampf für Tierschutz und gesunde Ernährung. Von dpa


Do., 02.04.2020

Corona-Krise Geschlossene Kinos: Verband fordert Hilfsprogramm

Die Zukunft vieler Kinos steht auf dem Spiel.

Die Popcorn-Maschinen stehen still, die Leinwände bleiben schwarz. Die Kinos in Deutschland sind wegen der Corona-Krise geschlossen. Ein Verband fordert einen Hilfsfonds - und Unterstützung für viele Minijobber an den Kinokassen. Von dpa


Do., 02.04.2020

Alte Schätze in neuem Glanz «Across the Universe»: Al Di Meola covert die Beatles

Die Beatles haben Al Di Meola geprägt.

Al Di Meolas Hommage an die Beatles ist ein Must-have für alle Liebhaber des gepflegten Saitenspiels und des markanten Sounds des Meistergitarristen: Vierzehn Songs der Liverpooler Band hat der Fusion- und Jazz-Musiker für «Across The Universe» arrangiert. Von dpa


Do., 02.04.2020

Musikfilm Zum Ablenken: Musikfilm «Can A Song Save Your Life?»

Keira Knightly als Gretta und Marc Ruffalo als Musikproduzent Dan in einer Szene des Films «Can A Song Save Your Life?».

In Zeiten wie diesen sehnen wir uns nach Ablenkung. Wie gut, dass es dafür jede Menge passende Filme gibt! Zum Beispiel diese gut gelaunte Musik-Komödie. Von dpa


Do., 02.04.2020

Rückgang in der «Goldenen Ära» Studie: Frauenmangel in Hollywood von Studiosystem geprägt

Ein Oscar vor dem Porträt von Marlene Dietrich.

Während der «Goldenen Ära» schuf Hollywood berühmte Filmklassiker, doch Frauen brachten die Jahre des Studiosystems wenig Gutes. Ihr Anteil am Filmgeschäft nahm ab den 1920er Jahren deutlich ab, stellen Forscher fest. Noch heute herrscht Frauenmangel. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Keine Erfolgsgarantie Werner Herzog: «Niederlagen muss man wegstecken können»

Werner Herzog hat an die Klasse von «Aguirre, der Zorn Gottes» immer geglaubt.

Einer seiner bekanntesten Filme ist «Aguirre, der Zorn Gottes». An der Kinokasse war das Drama allerdings kein Erfolg. Werner Herzog aber hat an den Film immer geglaubt. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Pädophilie-Drama «Kopfplatzen»: Max Riemelt in mutiger Rolle

Max Riemelt als pädosexueller Architekt Markus in einer Szene des Films "Kopfplatzen".

Leichten Herzens nähert sich wohl kein Filmemacher dem Thema Pädophilie: Regisseur Ceviz und Hauptdarsteller Riemelt liefern eine beeindruckende Innenschau. Von dpa


Mi., 01.04.2020

New Me, Same Us Aus dem Heim-Studio: Little Dragon üben Distanz

Little Dragon haben viele Schlenker und Windungen in ihren Songs.

Dem Zeitgeist offenbar voraus, haben die Schweden ihre sechste Platte alleine Zuhause aufgenommen. Little Dragons Musik ist durchdacht und nicht immer leicht zugänglich. Darin liegt ihr großer Reiz. Von dpa


Di., 31.03.2020

Biografie Die Filmdiva Asta Nielsen kämpfte wie eine Löwin

Cover des Buches "Asta Nielsen - Filmgenie und Neue Frau" von Barbara Beuys.

Barbara Beuys hat «die Asta» in einer lesenswerten Biografie unter die Lupe genommen. Die Dänin Asta Nielsen wurde von Berlin aus erster Weltstar der Filmgeschichte. Noch als vergessene alte Frau hat sie wie eine Löwin um ihr Recht auf private Geheimnisse gekämpft. Von dpa


Di., 31.03.2020

Local Honey Brian Fallon: Liebe, Trauer und Schmerz

«Local Honey» kommt von Herzen: Brian Fallon.

Auf seinem dritten Soloalbum erzählt Brian Fallon mit viel Gefühl kleine Geschichten von Liebe, Trauer und Schmerz. Im Interview verrät der Frontmann von The Gaslight Anthem, warum ihm Trends egal sind und welchen Einfluss Bruce Springsteen auf die neue Platte hatte. Von dpa


Di., 31.03.2020

Filmkomödie Anne Hathaway als Amerikanerin in Paris

Anne Hathaway hat die Rolle in einer Komödie übernommen.

Die Corona-Pandemie hat auch die Filmbranche fast vollständig zum Erliegen gebracht. Aber an zukünftigen Projekten wird schon gearbeitet. Auf Anne Hathaways Agenda steht bereits eine Komödie. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Corona-Krise Constantin-Chef glaubt an Comeback des Kinos

Martin Moszkowicz, Chef der Produktionsfirma Constantin, glaubt an die Zukunft des Kinos.

München (dpa) - Der Chef der Produktionsfirma Constantin, Martin Moszkowicz (61), glaubt an eine erfolgversprechende Zukunft des Kinos nach der Corona-Krise. «Es wird wieder Sehnsucht nach Kino geben», sagte er in einem am Montagabend veröffentlichten «Spiegel»-Interview. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Neuerscheinungen Dreifacher Oscargewinner «Roma» auf DVD

Regisseur Alfonso Cuarón 2018 bei den Filmfestspielen in Venedig.

Den Film hat er Jahre lang vorbereitet, eine Herzensangelegeneheit: Alfonso Cuarón kehrt mit «Roma» in seine Kindheit zurück. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Filmgeschichte 60 Jahre deutsches Autokino

Der Zuschauerbereich ist mit Bodenwellen zum Anheben der Fahrzeuge ausgestattet.

Filmklassiker auf riesiger Leinwand, dazu Hamburger und schmusende Liebespärchen: Vor 60 Jahren öffnete das erste Autokino Deutschlands. Die Jubiläumsfeier muss allerdings ausfallen. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Future Nostalgia Dua Lipa: Tanzen in Corona-Zeiten

Dua Lipa schenkt ihren Fans ein «Spaßalbum».

Für ihr Debütalbum wurde Dua Lipa vor drei Jahren hoch gelobt. Jetzt legt die Grammy-Gewinnerin mit «Future Nostalgia» nach. Auf ruhige Balladen hat die Britin dabei so gar keine Lust. Von dpa


Sa., 28.03.2020

US-Regisseur Umstrittene Memoiren von Star-Regisseur Woody Allen

Woody Allens umstrittene Memoiren sind doch veröffentlicht worden.

Mit mehr als 50 Filmen und mehreren Oscars ist Woody Allen einer der erfolgreichsten Regisseure der vergangenen Jahrzehnte. Überschattet wird seine Karriere aber von Missbrauchsvorwürfen der Adoptivtochter. Jetzt wehrt sich Allen in - von Protesten begleiteten - Memoiren. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Einmalige Sammlerstücke «James Bond»-Waffen gestohlen

Eine Waffe vom Typ Smith & Wesson 44 Magnum (Polizeifoto) wurde gestohlen.

Ihr Wert wird auf mehr als 110 000 Euro geschätzt: In London wurden fünf Waffen gestohlen, die in den James-Bond-Filmen zum Einsatz kamen. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Manifest des Durchhaltewillens Pearl Jam machen mit «Gigaton» Mut

Pearl Jam leiden mit ihren Fans.

In der Corona-Krise leidet eine sensible Band wie Pearl Jam mit ihren Fans. Die empathischen Rocksongs des neuen Albums kommen da als Mutmacher gerade recht. Pearl-Jam-Konzerte, stets riesige positive Gemeinschaftserlebnisse, fallen allerdings zunächst aus. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Trauer in New York US-Schauspieler Mark Blum an Covid-19 gestorben

Mark Blum in Jahr 2005 in New York. Der Schauspieler starb an den Folgen von Covid-19.

Mark Blum ist tot. Der Schauspieler erlag den Folgen einer Corona-Infektion. Ein Theater in New York trauert besonders um einen der ihren. Von dpa


Do., 26.03.2020

Ticktack Gefangen in der Wiederholungsschleife - Die Zeit im Film

Zurück in die Zukunft: Mit einem DeLorean DMC-12 ist das möglich.

Wo ist bloß die Zeit geblieben? Am Wochenende verlieren wir sogar eine Stunde. Auch Hollywood spielt gerne mit der Idee von verschobenen Zeitachsen. Immerhin: Im Film kann das helfen, die Welt zu retten oder die große Liebe zu gewinnen. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Heimkino «Joker» mit Joaquin Phoenix auf DVD

Das faszinierende Psychogramm eines Ausgegrenzten: Für «Joker» wurde Joaquin Phoenix mit einem Oscar ausgezeichnet. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Neues aus Hollywood Christoph Waltz in Trailer für Thriller-Serie

Christoph Waltz gibt mal wieder den Schurken.

«Most Dangerous Game» heißt die Serie, in der Christoph Waltz mal wieder den Bösewicht spielt. Die läuft beim neuen Streamingdienst Quibi, der ab 6. April starten soll. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Folk-Legende Gordon Lightfoot: Mit stolzen 81 ein echtes «Solo»

Gordon Lightfoot berührt mit seinem minimalistischen «Solo».

Gordon Lightfoot gehört in die Reihe der großen Singer-Songwriter aus Kanada neben Neil Young oder Leonard Cohen. Mit 81 legt er ein Album nur mit Gesang und Gitarre vor: «Solo» - ein respektables Alterswerk. Von dpa


Di., 24.03.2020

Not macht erfinderisch Wie die Kinobranche auf Schließungen reagiert

Das Autokino bietet Filmfans eine vorrübergehende Ausweichmöglichkeit.

Kinos müssen in der Corona-Krise geschlossen bleiben. Das heißt aber nicht, dass man keine neuen Kinowerke mehr sehen kann: In der Ausnahmesituation finden sich neue Ideen zum Filme gucken - und um Kinos trotzdem zu unterstützen. Von dpa


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige