Straßensanierung am Wochenende
Neue Decke für die Logistikroute

Dülmen. Trockenes Wetter und die im Vergleich zu den Tagen zuvor milden Temperaturen sorgten dafür, dass am Wochenende die Sanierungsarbeiten am Bahnübergang des alten Bahnhofs Merfeld zügig voranschritten.

Sonntag, 18.04.2021, 18:49 Uhr
Straßensanierung am Wochenende : Neue Decke für die Logistikroute
Zunächst standen die Fräsarbeiten auf der L 600 im Bereich des Bahnübergangs an, danach wurde die Fläche wieder asphaltiert. Foto: Claudia Marcy

Die Arbeiten stehen im Zusammenhang mit dem Bau der B 67. Die L 600 liegt auf der Logistikroute für die Erdtransporte, welche in hohem Umfang für den Bau der Bundesstraße notwendig sind. Aus Sicherheitsgründen musste die schmale Straße am Bahnübergang saniert werden.

Auto- und Radverkehr waren am Samstag und Sonntag von der L 600 zwischen der Kreuzung Friedag in Welte sowie der Kreuzung Rekener Straße / Roruper Straße komplett verbannt. Autofahrer mussten weiträumige Umleitungen in Kauf nehmen, um etwa von Dülmen nach Merfeld zu gelangen.

Ausführlichere Berichterstattung in der Montagsausgabe der DZ.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7922788?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker