Strom im Rathaus wird abgeschaltet
Bücherei und Bürgerbüro schließen am Freitag früher

Dülmen. Im Rathaus geht das Licht aus - aber nach Plan: Am Freitag muss aufgrund der Umbauarbeiten ab 12 Uhr der Strom abgestellt werden. Bürgerbüro und auch die Stadtbücherei schließen daher früher.

Donnerstag, 15.04.2021, 16:41 Uhr aktualisiert: 15.04.2021, 16:44 Uhr
Strom im Rathaus wird abgeschaltet: Bücherei und Bürgerbüro schließen am Freitag früher
Die Bücherei schließt am Freitag schon um 12 Uhr. Foto: Archiv

Im Rahmen der laufenden Umbaumaßnahmen wird am Freitag, 16. April, der Strom im Rathaus ab 12 Uhr abgestellt. Auch das Bürgerbüro ist dann geschlossen - Termine wurden, in Vorausschau auf die Arbeiten, für den Nachmittag nicht vergeben beziehungsweise verlegt, teilt die Stadtverwaltung mit.

Auch die Bücherei ist von der Abschaltung betroffen

Die Stadtbücherei ist, auch wenn sie in der Overbergpassage ihre Heimat hat, ebenfalls von den heute anstehenden Arbeiten betroffen: Da das Computersystem heruntergefahren werden muss, schließt die Bücherei am Freitag bereits ab 12 Uhr.

Auch das Angebot „Bücherei to go“ ist nachmittags nicht mehr nutzbar. Ebenso kann es aufgrund des heruntergefahrenen Systems bei den digitalen Services zu Einschränkungen kommen. Die Leihfristen vom 16. April werden daher automatisch auf den 23. April verlängert, heißt es in einer Mitteilung. Am Samstag ist die Bücherei dann wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7918144?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker