Dülmen Marketing startet Gewinnspiel
Namen für Lastenräder gesucht

Dülmen. Zwei neue Lasten-E-Bikes können demnächst bei Dülmen Marketing ausgeliehen werden. Zuvor werden aber noch Namen für die Räder gesucht - und zwar bei einem kleinen Gewinnspiel.

Montag, 01.03.2021, 10:57 Uhr aktualisiert: 01.03.2021, 17:26 Uhr
Dülmen Marketing startet Gewinnspiel: Namen für Lastenräder gesucht
Bis nächster Woche sollen bei einem Gewinnspiel Namen für die Lastenräder gefunden werden. Foto: privat

Passend zum Start der Fahrradsaison hat Dülmen Marketing zwei neue Lasten-E-Bikes angeschafft. Eines der Räder verfügt über eine offene Ladebox und kann mit einem Kindersitz nachgerüstet werden. Das andere hat eine abschließbare Transportbox.

Die Räder haben eine Größe von 26 Zoll, eine Rahmenhöhe von 51 Zentimetern, stufenlose Schaltung und einen kräftigen Boschmotor. Eine Zuladung bis 100 Kilogramm ist möglich.

Ausleihe ab Mitte März möglich

Ab Mitte März können die Räder ausgeliehen werden: Die Tagesgebühr beträgt 13 Euro, zuzüglich 50 Euro Kaution. Die Ausleihe bis zu zwei Stunden ist kostenlos, nur die Kaution fällt an. Gegen Vorlage der Urlauber-Card gibt es eine Ermäßigung. Eine Reservierung unter Tel. 02594/12345 ist erforderlich.

Neue Namen bei Gewinnspiel gesucht

Für die neuen Räder, die aktuell im Schaufenster von Dülmen Marketing in der Viktorstraße zu sehen sind, werden bei einem Gewinnspiel jetzt Namen gesucht. Preis ist eine gratis Tagesfahrt mit dem Lasten-E-Bike Typ Herkules Cargo 1000 einschließlich einer gut gefüllten Picknickkiste an einem Wunschtermin.

Die Teilnahme ist über die Facebook-Seite von Dülmen Marketing möglich. Bis zum 4. März können Vorschläge eingereicht werden, die fünf besten stehen dann bis zum 8. März online zur Abstimmung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7843534?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker