Bei der Bürgerstiftung melden
Adventskalender-Gewinne abholen

Dülmen. Zahlreiche Gewinne aus dem Adventskalender der Bürgerstiftung sind noch nicht abgeholt worden. Wer seinen Gewinn haben möchte, muss sich bei der Bürgerstiftung melden.

Mittwoch, 20.01.2021, 15:56 Uhr aktualisiert: 20.01.2021, 15:59 Uhr
Bei der Bürgerstiftung melden: Adventskalender-Gewinne abholen
Noch bis Ende Januar können die Gewinne beim Adventskalender der Bürgerstiftung, hier das Titelmotiv 2020, abgeholt werden. Gewinner können sich online auf der Homepage der Bürgerstiftung melden. Foto: privat

So viele Preise wie dieses Jahr sind beim großen Adventskalender-Gewinnspiel mit der Bürgerstiftung Dülmen noch nie liegen geblieben: Allein bei der Dülmener Zeitung warten derzeit noch rund 40 Gewinne darauf, abgeholt zu werden. Möglich, dass die Dülmener in der Pandemie andere Sorgen haben. Aber bitte nicht vergessen: Ende Januar verfallen die Preise zugunsten des Stiftungszweckes Bürgerstiftung.

Neben Wellness-Gutscheinen und einem Cabrio-Wochenende ist unter anderem auch noch ein wertvolles iPad von Apple dabei. Ganz wichtig: Die Gewinne können aktuell aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr in der Geschäftsstelle der Dülmener Zeitung abgeholt werden.

Sie lagern nun bei der Bürgerstiftung. Wer eine Losnummer vorweisen kann, der ein Preis zugeordnet ist, muss zunächst ein Online-Formular auf der Homepage der Bürgerstiftung ausfüllen. Dann meldet sich die Bürgerstiftung umgehend.

Alle Gewinnnummern in der Übersicht gibt es ebenfalls auf der Internetseite der Bürgerstiftung.
www.buergerstiftung-duelmen.de/gewinnanmeldung.html

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7775832?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker