Kreative Kaufmannschaft, E-Learning für die Kleinen und Feldhandball
Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Der Einzelhandel macht in der Innenstadt wieder auf... Jedenfalls suggerieren das ab Mi#ontag provokante Plakate in den Schaufenstern. Auch die Grundschüler müssen zuhause unterrichtet werden. Darauf müssen die Schulen sich einstellen. Und Feldhandball war mal eine richtig wichtige Sportart in Dülmen.

Montag, 11.01.2021, 06:00 Uhr aktualisiert: 11.01.2021, 09:11 Uhr
Zu den vielen kreativen Hinweisen in Dülmener Schaufenstern kommt am Montag ein neues Plakat hinzu.
Zu den vielen kreativen Hinweisen in Dülmener Schaufenstern kommt am Montag ein neues Plakat hinzu. Foto: Michalak

Das müssen Sie wissen:

Der Einzelhandel ist eine der Branchen, die am stärksten unter dem Lockdown leidet. Mit beleuchteten Schaufenstern, einer Plakataktion und einem neuen Marketing-Projekt will die Kaufmannschaft sich gegen den wirtschaftlichen Untergang stemmen, und sich bei ihren Kunden nachhaltig ins Gedächtnis zurückrufen.

Ab Montag müssen die Grundschüler wieder zur Schule. Besser gesagt: Die Schule kommt zu den Schülern. Mit einem Mix aus Wochenaufgaben und Videokonferenzen sollen die Kinder beschult werden. Die Eltern werden dringend gebeten, die angebotene Notbetreuung nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn es gar nicht anders geht.

Bücher ausleihen im Lockdown - das geht nicht nur in Dülmen, sondern ab Dienstag auch in Buldern. Die Pfarrbücherei bietet ihren Kunden ab sofort einen Abholservice an. Und auf Wunsch wird die gewünschte Lektüre sogar nach Hause geliefert.

Bis 1970 war eine Sportart sehr beliebt in Dülmen, die heute fast vergessen ist: Feldhandball. Der rasante Sport unter freiem Himmel fand besonders bei den Soldaten in Dülmen viele Anhänger. Aber auch die TSG Dülmen war erfolgreich.

Wetter:

Am Montag ist es stark bewölkt. Dabei regnet es zeitweise leicht. Temperaturen bei 4 bis 5 Grad. Der Südwestwind weht mäßig, kann in Böen frisch bis stark werden.

Verkehr:

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:
Borkener Straße zwischen Baaksquell und Hanninghof; daneben laufen Kanalarbeiten und archäologische Ausgrabungen im IGZ-Quartier/Marktplatz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7759843?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker