Notbetreuung nur als letzter Ausweg
Grundschüler sollen Zuhause bleiben

Dülmen. Noch gerade rechtzeitig konnten die Dülmener Grundschulen die Eltern ihrer Schüler über Möglichkeiten informieren, wie ab dem heutigen Montag im Corona-Lockdown geregelter Schulunterricht weiterhin stattfinden kann. Dabei setzen die Schulleitungen auf einen Mix aus direkter Beschulung via Internet und wöchentlicher Aufgabenpakete für ihre Schützlinge.

Sonntag, 10.01.2021, 18:00 Uhr aktualisiert: 11.01.2021, 00:13 Uhr
Notbetreuung nur als letzter Ausweg: Grundschüler sollen Zuhause bleiben
Die Grundschule Dernekamp hat ein Unterrichtskonzept für den Lockdown entwickelt. Foto: Marcy

Es wird - wie ja seit Tagen zu erwarten war - keinen Präsenz-, sondern ausschließlich Distanzunterricht geben können. Die neue Corona-Schutzverordnung erwartet auch in NRW von den Grundschulen, dass sie ihren Unterricht außerhalb der Klassenräume durchführen.

Notbetreuung möglichst vermeiden

Gleichzeitig bieten die Schulen aber auch eine Notbetreuung für alle Schüler an, die zuhause nicht unterrichtet werden können, weil die Betreuung fehlt. Die Schulen bitten Eltern dringend darum, andere Betreuungsformen für ihrer Kinder zu finden. Denn an den Schulen gibt es kein Personal, das für diese Aufgabe zur Verfügung stünde. Leider können die Buskinder nicht auf den üblichen Spezialverkehr setzen. Während des Lockdowns gilt weiterhin der Fahrplan während der Ferien.
An der Grundschule Dernekamp werden auf einer digitalen Pinwand, dem sogenannten Padlet, von den Klassenlehrern Aufgaben für die ganze folgende Woche bereitgestellt, die von den Kindern dann zuhause zu erledigen sind.

Videokonferenzen

Darüber hinaus sind zu festen Zeiten auch Microsoft Teams-Konferenzen vorgesehen, bei denen die Grundschüler in Kleingruppen von ihren Lehrern direkt unterrichtet werden können. Durch die Aufteilung in kleinere Gruppen haben die Pädagogen für bessere Möglichkeiten gesorgt, während des E-Learnings die einzelnen Kinder ganz gezielt erreichen und Fragen beantworten zu können.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7759772?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker