Corona kappt Vortrag
Kein Soziales Seminar

Zum ersten Mal in seinem rund 45-jährigen Bestehen wird das Soziale Seminar Dülmen im kommenden Januar nicht stattfinden können.

Mittwoch, 25.11.2020, 14:56 Uhr aktualisiert: 25.11.2020, 23:28 Uhr
Corona kappt Vortrag: Kein Soziales Seminar
Dr. Lothar Moschner (re) und Thorsten Bomm sagen die Traditionsreihe schweren Herzens ab. Foto: DZ-Archiv

Das teilen jetzt die Organisatoren Dr. Lothar Moschner und Thorsten Bomm. „Das Corona-Virus schränkt leider auch uns ein. Mit Blick auf unsere Zuhörerschaft und angesichts der sehr unsicheren Rechtslage sehen wir uns mit großen Bedauern gezwungen, die Veranstaltung 2021 auszusetzen“, heißt es in dem Schreiben.

Die beiden Organisatoren sind aber zuversichtlich, im Januar 2022 erneut zu einem aktuellen Thema einladen zu können. „Wir wünschen bis dahin alles Gute, viel Gesundheit und Geduld und freuen uns auf ein Wiedersehen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7694375?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker