Fest-Beleuchtung
In Buldern leuchten die Sterne

Buldern. Auch in der Corona-Pandemie gibt es in Buldern eine weihnachtliche Beleuchtung.

Freitag, 20.11.2020, 17:56 Uhr aktualisiert: 20.11.2020, 17:58 Uhr
Fest-Beleuchtung: In Buldern leuchten die Sterne
Foto: privat

Selbst zu Corona-Zeiten soll in Buldern eine festliche Beleuchtung nicht fehlen - das haben sich auch die Organisatoren, darunter die Ortsgemeinschaft Buldern, gedacht. „Leider musste in diesem Jahr der traditionelle Weihnachtsmarkt abgesagt werden“, bedauert Daniela Eifert, Schriftführerin der Ortsgemeinschaft.

„Da sich die Bewohner aber gerade zur Weihnachtszeit nach Ritualen und Traditionen – wie einem Gang durch weihnachtlich geschmückte Straßen – sehnen, soll auch dieses Jahr nicht ganz auf eine warme Atmosphäre im Ort verzichtet werden.“

Zahlreiche ehrenamtliche Helfer kümmerten sich unter Einhaltung der Abstandsregeln um das Anbringen der Weihnachtssterne, die ab dem ersten Adventswochenende erstrahlen sollen, an den Straßenlaternen im Dorf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7687860?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker