Inzidenzwert bei 60,7
16 neue Corona-Fälle im Kreis

Dülmen. 16 neue Corona-Infektionen meldet der Kreis am Mittwoch in Dülmen. Der Inzidenzwert hat sich im Vergleich zum Vortrag leicht erhöht.

Mittwoch, 28.10.2020, 17:00 Uhr
Inzidenzwert bei 60,7: 16 neue Corona-Fälle im Kreis
Foto: dpa

Am Mittwoch meldet der Kreis Coesfeld 16 neue Corona-Fälle, zwei mehr als am Vortag. Akute Infektionen gibt es 174, elf weniger als am Mittwoch. Dafür gelten 27 weitere Personen wieder als Genesen.

Für Dülmen meldete das Kreisgesundheitsamt eine weitere Infektion, insgesamt sind in der Stadt jetzt 212 Personen an Covid-19 erkrankt. Zwei Infizierte sind wieder genesen, daher sank die Anzahl der akiven Fälle um einen auf nunmehr 17.

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert, der die Anzahl der Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner angibt, betrug am Mittwoch für den Kreis Coesfeld 60,7 (Vortag: 60,3).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7652690?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker