Messerangriff und Lieferservice
Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss

Dülmen. Eine junge Frau wurde am Montagabend mit einem Messer angegriffen, Dülmen Marketing baut seinen Lieferservice aus und die Handballer des TV Dülmen verschieben ihren Saisonstart: Das müssen Sie heute wissen.

Mittwoch, 28.10.2020, 06:00 Uhr
Messerangriff und Lieferservice: Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss
In Zukunft werden mit dem neuen Elektrofahrzeug, einem BMW i4, bestellte Waren noch am selben Tag an die Kunden geliefert. Foto: Beena Shaikh

Das müssen Sie wissen:

Mit Messerstichen ist eine junge Frau am Montagabend in Dülmen so schwer verletzt worden, dass sie zeitweise in Lebensgefahr schwebte. Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet.

Dülmen Marketing hat gemeinsam mit der Viktor Kaufmannschaft ein E-Auto angeschafft, um damit den Lieferservice auszubauen. Zudem sollen nun nicht mehr ehrenamtliche Helfer die Lieferungen übernehmen.

Das Bürgerkomitee Stadtwerke in Bürgerhand befindet sich in einer Gründungsphase: Es soll jetzt ein gemeinnütziger Verein ins Leben gerufen werden. Erklärtes Ziel der Organisatoren ist es, erst ein Bürgerbegehren und schließlich einen Bürgerentscheid auf den Weg zu bringen, bei dem die Dülmener gefragt werden sollen, ob die Stadtwerke Dülmen in eine Bürger-Energie-Genossenschaft umgewandelt werden sollen.

14 neue Corona-Fälle meldet der Kreis am Dienstag, davon einer in Dülmen. Damit gibt es nun 18 aktive Infektionen in der Stadt. An der Zahl der Genesenen änderte sich nichts. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Anzahl der Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner, betrug am Dienstag für den Kreis Coesfeld jetzt 60,3 (Montag: 59,8).

Der Saisonstart der Handballer des TV Dülmen verschiebt. Bis mindestens Nikolaus muss der Verein warten. Grund dafür sind die steigenden Infektionszahlen der Corona-Pandemie.

Termine:

14 neue Corona-Fälle meldet der Kreis am Dienstag, davon einer in Dülmen. Wegen der Pandemie hat Dülmen Marketing zudem den Abendmarkt am Mittwoch abgesagt.

Wetter:

Heute Sonne, Wolken und Schauer im Wechsel, gegen Abend zieht erneut Regen auf. Temperaturen bei 14 bis 15 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind mit starken Windböen.

Verkehr:

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:
Münsterstraße in Höhe Brücke B 474 und Abzweig Karthaus, Westring zwischen Borkener Straße und Tibergasse, Kreuzweg (Einbahnstraße in Fahrtrichtung Bahnhof), K 13 nahe der Einmündung L 551/K 13 in Richtung Rödder; daneben laufen Kanalarbeiten und archäologische Ausgrabungen im IGZ-Quartier/Marktplatz

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7651120?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker