Hofbrand und Corona-Tests
Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss

Dülmen. So geht es nach dem Hofbrand in Welte weiter, das Krankenhaus rüstet sich für die zweite Welle, und für den Königsplatz gibt es viele Ideen: Das müssen Sie heute in Dülmen wissen.

Dienstag, 20.10.2020, 06:00 Uhr
Hofbrand und Corona-Tests : Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss
Die Christophorus-Kliniken sehen sich für die zweite Corona-Welle gut gerüstet. Foto: privat

Das müssen Sie wissen:

Samstagnacht hat sich die Welt für Familie Kettermann grundlegend geändert: Ein Brand zerstörte einen Teil ihres Hofes in Welte. Die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz und konnte verhindern, dass auch das Wohnhaus abbrannte.

39 neue Corona-Fälle sind am Wochenende im Kreis Coesfeld gezählt worden, davon drei in Dülmen. Derweil rüsten sich die Christophorus-Kliniken für die zweite Welle, und in den Senioren- und Pflegeheimen wartet man auf den Schnelltest. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.

Eigentlich ist es unfassbar: Unbekannte haben am Grenzweg eine Hainbuche und eine Platane angebohrt und dann eine Flüssigkeit in die Löcher gefüllt. Beide Bäume müssen unter Umständen bald gefällt werden.

Der Königsplatz ist der Kommunalwahl ganzjährig gesperrt. Damit er auch im Winter attraktiv bleibt, soll er verschönert werden. Ein Antrag der Fraktionen SPD, Grüne und FDP, die den Bürgerentscheid initiierten, enthält eine Reihe von Forderungen zur Umgestaltung. Mehr lesen Sie in der DZ-Ausgabe von Dienstag.

Opfer eines dreisten Trickdiebes wurde jetzt eine Seniorin in Dülmen. Die Polizei hat eine Beschreibung des mutmaßlichen Täters veröffentlicht und sucht jetzt nach Zeugen.

Die Semesterferien bei der Dülmener Kinder-Uni dauern an: Wie die Organisatoren mitteilen, ist an eine Fortsetzung der Vorlesungsreihe derzeit nicht zu denken. Die letzte Vorlesung hatte es im Februar gegeben.

Die Fußball-Damen von GW Hausdülmen haben in der Kreisliga A die Tabellenführung verteidigt. Nicht so gut lief es für Adler Buldern und die TSG Dülmen. Beide Mannschaften mussten deutliche Niederlagen hinnehmen und sind im Abstiegskampf.

Termine:

21 Uhr, Jazz Night mit Andy Galore und dem Jan-Bierther-Quartett, Einlass ab 19.30 Uhr, Aula des Schulzentrums, Eintritt frei (Restplätze sind noch frei, es gibt einen Abendeinlass)

Wetter:

Heute werden die Wolken rasch dichter, zeitweise fällt Regen bei 16 oder 17 Grad. Der Wind weht dazu mäßig, in freien Lagen frisch und böig aus südlichen Richtungen.

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:

L551 (Münsterstraße) Brücke über die B474 zwischen der Auffahrt auf die B474 in Richtung A43 und dem Kreisverkehr L551 / Auf dem Quellberg Baustellenampel, Einmündung L 551/K 13 (Abzweig Karthaus) in Weddern, Westring zwischen Borkener Straße und Tibergasse, Kreuzweg (Einbahnstraße in Fahrtrichtung Bahnhof), K 13 nahe der Einmündung L 551/K 13 in Richtung Rödder; daneben laufen Kanalarbeiten und archäologische Ausgrabungen im IGZ-Quartier/Marktplatz

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7639471?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker