Coronabedingte Absage
Dorothea Sattler verschiebt ihren Vortrag

Dülmen. Professorin Dr. Dorothea Sattler hat ihren Vortrag in Dülmen am 27. Oktober coronabedingt abgesagt. Die Direktorin des Ökumenischen Instituts an der Universität Münster wollte beim Theologischen Bildungswerk referieren.

Freitag, 16.10.2020, 11:02 Uhr aktualisiert: 16.10.2020, 11:57 Uhr
Coronabedingte Absage: Dorothea Sattler verschiebt ihren Vortrag
Im Spätsommer stellte Heribert Woestmann das Programm des Theologischen Bildungswerks 2020 vor. Foto: Hans-Martin Stief

Das Theologische Bildungswerk steht in diesem Jahr unter dem Thema "Zeitenwende". Dabei geht es um verschiedene Arbeitsfelder des Synodalen Wegs. Dorothea Sattler wollte zum Thema "Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche" referieren.

Der Vortragsabend soll im Frühjahr nachgeholt werden, so die Veranstalter. Die nächste Veranstaltung beim Theologischen Bildungswerk ist somit der Vortrag von Professor Dr. Thomas Söding. Er spricht am 17. November zum Thema "Glaube - Freiheit - Verantwortung: Schlüsselbegriffe in Wendezeiten".

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7634834?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker