Neue Ideen und ein runder Geburtstag
Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Ein Börse für festliche Kleidung, ein runder Geburtstag, der Groß und Klein erfreut,  und eine neue und ausbaufähige Standortmarketingkampagne - Dülmen zeigt sich kreativ.

Montag, 12.10.2020, 06:00 Uhr
Neue Ideen und ein runder Geburtstag: Was ich am Montag in Dülmen wissen muss
Zum runden Geburtstag des Malstudios 112 gab es von den Teilnehmern Blumen für die Leiterin Gudrun Liening. Foto: privat

Das müssen Sie wissen:
Sie sind schön und wichtig, aber kommen oft nur ein Mal zum Einsatz: festliche Kleider. Nach dem Vorbild der Kommunionkleiderbörse fand nun im Pfarrheim Heilig Kreuz die erste Börse für Abendgarderobe statt - coronabedingt mit einigen Monaten Verspätung.

Warum lohnt es sich, ein Jobangebot in Dülmen anzunehmen? Die Internetseite www.hey-duelmen.de möchte auswärtige Fach- und Führungskräfte mit der Stadt bekannt machen und für sie werben. Die Standortmarketingkampagne wurde von der Wirtschaftsförderung Dülmen mit Dülmen Marketing entwickelt.

Im Malstudio 112 in der Neuen Spinnerei malen seit 20 Jahren Erwachsene und Kinder unter der Leitung von Gudrun Liening. Das Alter spielt hier keine Rolle, die Kreativität steht im Mittelpunkt.

Sportergebnisse:

Bezirksliga:

TSG Dülmen - VfB Hüls 2:0

SV Ge-Hessler 06 - Sportfreunde Merfeld 3:1

Kreisliga A:

SW Holtwick - Adler Buldern 4:0

TSG Dülmen II - DJK Dülmen 3:1

GW Hausdülmen - GW Nottuln II 0:7

Westfalia Osterwick - Brukteria Rorup 1:0

Kreisliga B:

SW Holtwick II - Adler Buldern II 3:1

SV Gescher III - SF Merfed II 3:2

Westf. Osterwick II - TSG Dülmen III 0:0

Kreisliga C:

Vorwärts Hiddingsel - SuS Hochmoor II 3:3

Wetter:

Es wechseln sich Sonne und Wolken ab, einzelne Schauer sind möglich. Bis zum Nachmittag steigen die Temperaturen auf bis zu 14 Grad. Der Wind weht dazu schwach.

Verkehr:

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:
Einmündung L 551/K 13 (Abzweig Karthaus) in Weddern, Westring zwischen Borkener Straße und Tibergasse, Kreuzweg (Einbahnstraße in Fahrtrichtung Bahnhof), K 13 nahe der Einmündung L 551/K 13 in Richtung Rödder; daneben laufen Kanalarbeiten und archäologische Ausgrabungen im IGZ-Quartier/Marktplatz

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7627406?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker