For-Future-Gruppen rufen auf
Klima-Demo am Freitag in Dülmen

Dülmen. Am Freitag wird in Dülmens fürs Klima gestreikt: Die For-Future-Gruppen rufen am Nachmittag zu einer großen Demo auf. Was dabei besonders wichtig ist, lesen Sie hier.

Montag, 21.09.2020, 10:12 Uhr aktualisiert: 21.09.2020, 10:15 Uhr
For-Future-Gruppen rufen auf: Klima-Demo am Freitag in Dülmen
Vor einem Jahr fand bereits eine große Klima-Demo in Dülmen statt (Foto). Am kommenden Freitag rufen die örtlichen For-Future-Gruppen erneut zum Klimastreik auf. Foto: Archiv

Am kommenden Freitag, 25. September, ruft Fridays for Future zum globalen Klimastreik auf. Und demonstriert wird auch in Dülmen.

Die Dülmener Fridays und Parents for Future organisieren die Demo zusammen mit anderen Ortsgruppen aus dem Kreis. Los geht es um 16.15 Uhr am Bahnhof.

Von dort führt der Zug über die Friedrich-Ruin-Straße und durchs Lüdinghauser Tor zur Münsterstraße. Über den Königsplatz geht es zur Marktstraße, dann wieder über Lüdinghauser Straße und Hohe Straße zurück zum Bahnhof.

Maskenpflicht und Mindestabstand

Wichtig dabei: Aufgrund der Corona-Pandemie sollen alle Teilnehmer während der ganzen Demo Masken tragen und den Mindestabstand einhalten. Des Weiteren werde der Zug in mehrere Blöcke aufgeteilt, betonen die Veranstalter.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7594477?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker