Die Großen aus dem Rathaus
Das ist das Foto der Woche

Dülmen. Ein Bild vom aktuellen und künftigen Stadtoberhaupt sowie den beiden obersten Verwaltungsmitarbeitern wurde in der Wahlnacht kurz zu einer Herausforderung - und jetzt zum DZ-Bild der Woche gekrönt.

Sonntag, 20.09.2020, 11:00 Uhr
Die Großen aus dem Rathaus: Das ist das Foto der Woche
Die Dame steht vorne. Lisa Stremlau mit (v.l.) Christoph Noelke, Carsten Hövekamp und Markus Mönter. Foto: Kerstan

Ein Gruppenbild von Lisa Stremlau und ihren beiden Beigeordneten Christoph Noelke und Markus Mönter ist eine Herausforderung. Nicht, weil hier jemand unfotogen wäre. Sondern weil schlicht die Größenverhältnisse eine Herausforderung darstellen - überragen die beiden Männer ihre Chefin doch jeweils um gut einen Kopf.

In der Wahlnacht kam dann noch ein dritter Mann von über 1,90 Meter dazu: Carsten Hövekamp. Der ist Dülmens neuer Bürgermeister, mit knappem Vorsprung holte er im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit.

Erst die Glückwünsche, dann der Fototermin

Kaum waren die ersten Glückwünsche entgegengenommen, bat die Pressestelle der Stadt den Wahlgewinner auch gleich zum Gruppenfoto. Zusammen mit Stremlau, Noelke und Mönter.

Kurz wurde überlegt, wo die Bürgermeisterin in dieser Konstellation am besten stehen sollte (bloß nicht an der Seite), dann war das Foto von aktuellem und künftigem Stadtoberhaupt sowie den beiden obersten Verwaltungsmitarbeitern im Kasten.

Bleibt jetzt nur noch eine Frage zu klären: Wer ist denn nun größer? Hövekamp, Mönter oder doch Noelke? Zumindest auf dem Foto von Sonntagnacht sieht es nach einem engen Rennen zwischen erstem Beigeordneten und neuem Bürgermeister aus - aber eng war ja an diesem Wahltag so einiges.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7590925?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker