Vollsperrung ab Montag nötig
Bahnseitenweg in Buldern wird saniert

Buldern. Gute Nachrichten für Radfahrer in Buldern: Der Bahnseitenweg wird saniert. Allerdings ist für die Arbeiten eine Vollsperrung nötig.

Freitag, 18.09.2020, 10:28 Uhr aktualisiert: 18.09.2020, 10:46 Uhr
Vollsperrung ab Montag nötig: Bahnseitenweg in Buldern wird saniert
Foto: ptp

In Buldern wird der Bahnseitenradweg vom Alten Mühlenweg bis zur Straße Peerkamp saniert. Allerdings können die Arbeiten nur stattfinden, wenn der Radweg dafür voll gesperrt wird, betont die Stadt.

Daher wird hier von kommenden Montag, 21. September, an erst einmal kein Durchkommen mehr sein. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 2. Oktober dauern - dann haben Fahrradfahrer hier wieder freie Fahrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7590077?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker