Fridays for Future, Container für Kita-Kids und fehlende Blutkonserven
Was ich am Donnerstag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Ein irritierender Frageboden der Fridays for Future, neue Container für Kita-Kinder und das DRK bittet um Blutspenden.

Donnerstag, 03.09.2020, 06:00 Uhr
Fridays for Future, Container für Kita-Kids und fehlende Blutkonserven : Was ich am Donnerstag in Dülmen wissen muss
Mit kreativen Ideen sollen die zahlreichen Leerstände in der Innenstadt beseitigt werden. Foto: sti

Das müssen Sie wissen:

Die Fridays for Future haben die Dülmener Ratsfraktionen mit einem Fragebogen über ihre Haltung gegenüber des Klimaschutzes befragt. Diese sind jedoch irritiert über den verschickten Fragebogen.

Zurzeit gibt es in Buldern 64 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren. Das ist jedoch viel zu wenig. Deshalb sollen nun nahe des Kinderhauses Am Wemhoff Container für zwei weitere Kita-Gruppen aufgestellt werden.

Damit Leerstände in den Stadtzentren endlich ein Ende haben, hat das NRW-Bauministerium das „Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren in Nordrhein-Westfalen 2020“ ins Leben gerufen. Das ist auch was für Dülmen. Noch bis 16. Oktober können Kommunen Anträge stellen.

Blut spenden in Corona-Zeiten schreckt viele sogenannte Stammspender ab. Doch genau die braucht das DRK nun dringend. Denn es fehlen mehrere tausend Blutkonserven.

Zum Saisonauftakt brauchte die TT-Herren der TSG Dülmen gute Nerven. Zahlreiche Partien gingen in den fünften Satz. Immerhin gelang es der ersten Mannschaft, nach einem 2:5-Rückstand noch einen Punkt beim TSV Raesfeld zu holen.

Sportergebnisse:

Fußball-Kreispokal:

SW Beerlage - Adler Buldern 1:0

Wetter:

Heute neben sonnigen Abschnitten leichter Regen, am Nachmittag wolkig. Temperaturen bei 17 bis 19 Grad, dazu teils lebhafter Südwestwind.

Verkehr:

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:

Kreisstraße 13 in Richtung Rödder. Die Vollsperrung beginnt direkt an der Einmündung L551/K13 und endet etwa nach 500 Metern in Höhe eines Wirtschaftsweges.

Kreuzweg (Einbahnstraße in Fahrtrichtung Bahnhof), L 551 zwischen Buldern und Abzweig K 13; daneben laufen Kanalarbeiten und archäologische Ausgrabungen im IGZ-Quartier

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7563896?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker