Auftakt in die etwas andere Spielzeit
Kultursaison: Vorverkauf beginnt am 17. August

Dülmen. Diesen Termin sollten sich Kulturfreunde vormerken: Am 17. August startet der Vorverkauf für die neue Kultursaison. Die steht aufgrund der Corona-Pandemie unter besonderen Vorzeichen.

Montag, 10.08.2020, 15:36 Uhr aktualisiert: 10.08.2020, 15:39 Uhr
Auftakt in die etwas andere Spielzeit: Kultursaison: Vorverkauf beginnt am 17. August
Christine Prayon kommt am 24. September nach Dülmen. Foto: privat

Gute Nachricht für Kulturfreunde: Der Vorverkauf für die Saison 2020/2021 beginnt am kommenden Montag, 17. August, um 9 Uhr in der Alten Sparkasse. Zahlreiche Kindertheater und Kinderkonzerte sowie Kabarettabende und Specials sind für die kommenden Monate geplant. Unter anderem Christine Prayon und Tobias Mann werden in Dülmen erwartet.

Corona sorgt für einige Änderungen

Die Planungen des städtischen Kulturbüros standen in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen, denn die geltenden Hygienebedingungen und Corona-Sicherheitsmaßnahmen mussten berücksichtigt werden.

„Wir mussten einige Änderungen vornehmen, um die Veranstaltungen durchführen zu können“, erklärt Silke Althoff, Leiterin des Kulturbüros. So fanden bis auf Weiteres die Termine in der Aula des Schulzentrums statt. „Außerdem sind maximal 120 Personen zugelassen.“

Programmhefte erscheinen quartalsweise

Ebenfalls neu: Ein gedrucktes Jahresprogramm gibt es in diesem Jahr nicht. Dafür erscheinen ab Oktober Programmhefte quartalsweise, um besser auf die aktuelle Lage reagieren zu können, betont die Stadt in einer Mitteilung.

Das Kulturteam bittet Gäste zudem, sich vor den Veranstaltungen über mögliche Änderungen zu informieren. „Die aktuellen Hygiene- und Bestuhlungspläne sind auf der Homepage des Kulturteams zu finden“, erläutert Silke Althoff.

Das ist beim Vorverkauf wichtig

Karten können am 17. August persönlich an der Infothek erworben oder telefonisch unter 02594/12400 (ebenfalls ab 9 Uhr) reserviert werden. Das Kulturteam weist darauf hin, dass maximal vier Abos pro Person ausgegeben werden. Eine Aboreservierung per Email (kultur@duelmen.de) ist nicht möglich. Zudem ist eine Online-Bestellung der Karten möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7528779?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker