Nur eine Person ist noch krank
162 Dülmener haben Covid-19 überstanden

Dülmen. 162 Dülmener haben die Covid-19-Erkrankung überstanden. Nur bei einer Person ist die Krankheit derzeit aktiv, vermeldete das Kreisgesundheitsamt am Mittwoch.

Mittwoch, 29.07.2020, 16:52 Uhr aktualisiert: 29.07.2020, 17:05 Uhr
Nur eine Person ist noch krank: 162 Dülmener haben Covid-19 überstanden
Foto: dpa

Kreisweit gibt es acht Infizierte, die noch nicht wieder gesund sind. Außer in Dülmen gibt es aktuell in Lüdinghausen und Rosendahl je eine erkrankte Person, zudem sind zwei Coesfelder und drei Nottulner akut erkrankt.

Insgesamt haben sich in Dülmen seit Beginn der Pandemie 168 Menschen infiziert, fünf von ihnen sind verstorben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7513681?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker