Die Lage am Morgen
Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Dülmen Marketing zieht um, der Dülmen-Gutschein kam sehr gut an und das Kulturforum Hiddingsel erwartet eine international gefeierte Pianistin: Das müsen Sie heute in Dülmen wissen.

Dienstag, 28.07.2020, 06:00 Uhr
Die Lage am Morgen : Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss
Aleksandra Mikulska gastiert am 8. und 9. August in Hiddingsel. Foto: cm

Das müssen Sie wissen:
Dülmen Marketing zieht um - und zwar in die Vikorstraße. Das sei nicht nur gut aufgrund des fast doppelten Platzangebotes, sondern auch, um mehr Frequenz in die Innenstadt zu bringen.

20 Prozent gab es beim Kauf auf den Dülmen Gutschein dazu, jetzt ist das Budget in Höhe von 25. 000 Euro aufgebraucht. Aber: Über 50 Prozent der Gutscheine wurden bereits wieder eingelöst. Das freut den Handel.

Das Kulturforum Hiddingsel freut sich auf einen Klavierabend und einen Klavierworkshop mit der international gefeierten Pianistin Aleksandra Mikulska. Am 8. und 9. August wird im Haus der Klaviere Gottschling ein Klavierkursus für begabte Jugendliche und Klavierspielern auf hohem Niveau unter dem Fokus Pianistische Technik im Dienst der Individualität von der Pianistin angeboten.

Helmut Kreuznacht von der Volksbank Buldern überreichtet Mitgliedenr des Spielmannszuges Buldern eine Geldspende über 1500 Euro aus Gewinnsparerlösen. Dieses Geld soll für die Anschaffung neuer Instrumente der neuen Jugendgruppe dienen.

Keine Überraschungen gab es bei den Staffeleinteilungen für die Kreisliga-Fußballer. In der A-Liga wurden alle sechs Dülmener Teams untergebracht, sodass die Zahl der Ortsduelle, das Foto zeigt DJK gegen TSG Dülmen II, für die Dülmener steigt

Wetter:
Sonne und dickere Wolken im Wechsel, nur selten Schauer. Temperaturen um 22 Grad, dazu mäßiger bis frischer Wind aus westlichen Richtungen.

Verkehr:
Heute blitzt der Kreis Coesfeld auf der L 580 in Leuste und auf der L 600, die Polizei auf der K 27 in Rödder.
Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:

Brokweg zwischen Baaksbach und Westhagen, Kreuzweg (Einbahnstraße in Fahrtrichtung Bahnhof), L 551 zwischen Buldern und Abzweig K 13; daneben laufen Kanalarbeiten und archäologische Ausgrabungen im IGZ-Quartier

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7510982?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker