Das sind die neusten Bilder der DZ-Leser
Nektar-Suche und seltene Gäste

Dülmen. In den Borkenbergen läuft ein Wiedehopf vor die Kamera, und eine bunte Blütenvielfalt lockt die Insekten an: Hier geht es zu den neusten Bildern der DZ-Leser.

Sonntag, 26.07.2020, 16:00 Uhr
Das sind die neusten Bilder der DZ-Leser: Nektar-Suche und seltene Gäste
Ein Wiedehopf, entdeckt in den Borkenbergen. Foto: Willi Michalski

Willi Michalski hat Glück gehabt: In den Borkenbergen, auf einem Sandweg, hat er einen Wiedehopf entdeckt - und gleich mit der Kamera festgehalten. Das Bild schickte er an die DZ-Redaktion, die zuletzt auch viele weitere Leserbilder erhalten hat.

Alle Fotos der vergangenen Tage gibt es in der Bilderstrecke zum Durchklicken. Bei den Einsendern bedankt sich die Redaktion.

Die neusten Bilder der DZ-Leser im Juli 2020 - Teil IV

1/7
  • In seinem Garten hat Manfred Hentschke diese schöne Lilie entdeckt.

    Foto: Manfred Hentschke
  • An einem schönen Sommertag hat Franz Otto Fimpeler Schloss Buldern besucht.

    Foto: Franz Otto Fimpeler
  • Im richtigen Moment hat Berthold Kleine-Vorholt bei dieser Passionsblume auf den Auslöser gedrückt.

    Foto: Berthold Kleine-Vorholt
  • Ein Wiedehopf auf einem Sandweg in den Borkenbergen: Dieser sei ein seltener Gast in dieser Gegend, scheibt Willi Michalski.

    Foto: Willi Michalski
  • "Schilfrohrkolben am Teich" hat Willi Michalski dieses Foto genannt.

    Foto: Willi Michalski
  • Beim Sonnenbaden hat Willi Michalski diese Amsel abgelichtet.

    Foto: Willi Michalski
  • Diese Hummel ist gerade im Anflug auf die Sonnenblume. "Kollegin ist schon gelandet", berichtet Hans Ramberg.

    Foto: Hans Ramberg
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7507372?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker