Eine neue Infektion im Kreis
Nur noch zwei Corona-Fälle in Dülmen

Dülmen. Nur noch zwei aktive Corona-Fälle gibt es derzeit in Dülmen. Eine weitere Person wurde am Donnerstag gesund gemeldet. Kreisweit kam eine Infektion dazu.

Donnerstag, 16.07.2020, 16:08 Uhr aktualisiert: 16.07.2020, 16:10 Uhr
Eine neue Infektion im Kreis: Nur noch zwei Corona-Fälle in Dülmen
Foto: dpa

Eine weitere Person hat in Dülmen eine Covid-19-Infektion überstanden. Damit stieg die Zahl der Gesundeten auf insgesamt 160 Personen an. Aktuell gibt es damit noch zwei aktive Corona-Fälle in der Stadt.

Im Kreis Coesfeld wurde am Donnerstag eine weitere Infektion bekannt, und zwar in Lüdinghausen. Damit stieg die Gesamtzahl der Corona-Fälle auf 882. Gleichzeitig wurden zwei Infizierte wieder als gesund gemeldet, neben der Person aus Dülmen eine weitere aus Olfen.

Damit sank die Anzahl der aktiven Covid-19-Fälle auf jetzt nur noch sieben, eine weniger als am Vortag. 854 Personen kreisweit haben bereits eine Corona-Infektion überstanden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7496796?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker