Ein Neuanfang und laufende Ermittlungen
Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Nach einem verheerenden Brand hat ein Ehepaar den Neuanfang geschafft, nach dem Absturz-Unglück am Wochenende laufen die Ermittlungen, und Dülmen hat jetzt einen 5G-Mast: Das müssen Sie heute wissen.

Dienstag, 14.07.2020, 06:00 Uhr
Ein Neuanfang und laufende Ermittlungen: Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss
Ein Bild der Zerstörung: So sah das Haus des Ehepaars Thonen nach dem Brand vor einem Jahr aus. Foto: krk

Das müssen Sie wissen:

Heute ist es auf den Tag genau ein Jahr her, dass Erika und Hans-Jürgen Thonen bei einem Brand alles verloren. Doch das Ehepaar blies kein Trübsal, sondern machte sich an die Arbeit - und wohnt seit zwei Wochen in seinem neu gebauten Haus. Wie sie die vergangenen zwölf Monate erlebten, das berichten die Thonens in der DZ.

Warum stürzten am Samstag nahe Hausdülmen zwei Segelflieger ab? Aktuell laufen dazu die Untersuchungen, und laut Staatsanwaltschaft spricht vieles für eine Kollision.

5G - die neue Mobilfunkgeneration ist am Start: In Dülmen hat der Telekommunikationsanbieter Vodafone den ersten Standort im Kreis Coesfeld in Betrieb genommen. Genutzt wurde für die neue Technik der bereits vorhandene Mast im Gewerbepark St. Barbara.

61 Jungen und Mädchen erlebten drei Tage lange bei der DJK Rödder Fußball satt. Im Sparkassen-Feriencamp drehte sich alles um das Dribbling, den Pass und natürlich auch den Torschuss. Der Nachwuchs hatte entsprechend viel Spaß.

Termine:

16.30 bis 20 Uhr, Blutspendetermin des DRK, Grundschule Merfeld, Blutspendeausweis und Personalausweis mitbringen

Wetter:

Heute kompakte Wolkenfelder, ab mittags Regen und wenig Auflockerungen. Höchstwerte bei 18 bis 20 Grad, dazu mäßiger Wind aus westlichen Richtungen.

Verkehr:

Die L 551 ist zwischen den Abzweigen Karthaus und Rödder eine Einbahnstraße in Richtung Buldern; eine Umleitung für die Gegenrichtung ist ausgeschildert. Die Buslinie 552 wird umgeleitet und fährt daher einige Haltestellen nicht mehr an.

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:
Kreuzweg (Einbahnstraße in Fahrtrichtung Bahnhof), daneben laufen Kanalarbeiten und archäologische Ausgrabungen im IGZ-Quartier

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7492318?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker