Von Sanierern, Europa-Rätsellösern und Fußball-Punktspielen
Was ich am Freitag in Dülmen wissen mus

Dülmen. In den Sommerferien haben die Handwerker wieder das Regiment in den Schulen übernommen, vor den Ferien lösten die Berufsschüler noch ein kniffliges Europarätsel. Anfang September könnten die heimischen Kicker wieder um Punkte spielen.

Freitag, 10.07.2020, 06:00 Uhr
Von Sanierern, Europa-Rätsellösern und Fußball-Punktspielen: Was ich am Freitag in Dülmen wissen mus
Außer Betrieb ist aktuell wieder der Aufzug am Bahnhof. Wenn die entsprechenden Ersatzteile eingebaut sind, könnte die Anlage am Wochenende wieder laufen. Foto: Claudia Marcy

Das müssen Sie wissen:

In den großen Ferien übernehmen die Handwerker das Regiment in Schulen und Kitas. Wegen der Schließungen in den Coronawochen wurden einige Arbeiten vorgezogen. Die ersten Arbeiten für den Neubau des Fröbel-Kindergartens starten.

In den Wochen vor den Sommerferien konnte an den weiterführenden Schulen im Kreis Coesfeld beim Europa-Quiz gerätselt werden. Die Kreisverwaltung hatte einen Bogen mit insgesamt 20 Fragen rund um Europa und die Europäische Union verschickt. Die DZ hat einige der Fragen veröffentlicht.

Keine Neu-Infektionen in Dülmen mit dem Corona-Virus hat das Kreisgesundheitsamt am Donnerstagnachmittag zu vermelden. Das heißt: Aktuell sind weiterhin drei Dülmener an Covid-19 erkrankt und noch nicht gesundet. Die größte Stadt im Kreis hat damit auch die meisten aktiven Covid-19-Fälle. Seit Ausbruch der Pandemie wurden in Dülmen 168 Corona-Infektionen nachgewiesen, das ist die zweitgrößte Zahl im Kreis.

Der Fußballverband FLVW stellt in Aussicht, dass Anfang September im Amateur-Fußball wieder um Punkte gespielt werden kann. Dafür wird ein flexibles Zuschauerkonzept gewünscht.

Termine:

Kultur geht baden: Improvisationstheatergruppe frizzles heute ab 20 Uhr im Freizeitbad düb. Die Eintrittskarten können noch online erworben werden.

www.duelmen.de/kulturgehtbaden.html

Wetter:

Gebietsweise schauerartiger Regen, am Nachmittag einzelne Gewitter. Temperaturen bei 17 bis 19 Grad. Mäßiger bis frischer von Südwest auf Nordwest drehender Wind.

Verkehr:

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:

Kreuzweg (Einbahnstraße in Fahrtrichtung Bahnhof), L 551 zwischen Buldern und Abzweig K 13; daneben laufen Kanalarbeiten und archäologische Ausgrabungen im IGZ-Quartier.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7487529?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker