Erinnerung an Atombombenabwurf vor 75 Jahren
"Mayors for Peace"-Fahne weht vor dem Rathaus

Dülmen. Die Friedensfreunde Dülmen haben am Mittwochnachmittag dem Abwurf amerikanischer Atombomben in Japan vor 75 Jahren gedacht. Vor dem Rathaus wehte die "Mayors for Peace"-Fahne, es gab kurze Rede- und Liedbeiträge.

Mittwoch, 08.07.2020, 18:30 Uhr
Die Friedensfreunde in Dülmen haben den Gedenktag auf dem Dülmener Marktplatz organisiert.
Die Friedensfreunde in Dülmen haben den Gedenktag auf dem Dülmener Marktplatz organisiert. Foto: Jürgen Primus

An den Abwurf amerikanischer Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki vor 75 Jahren gedachten am Mittwochnachmittag auf dem Marktplatz die Dülmener Friedensfreunde in Rede- und Liedbeiträgen.

Die grün-weiße Fahne der „Mayors for Peace“ (deutsch: Bürgermeister für den Frieden) wehte vor dem Rathaus. Mehr als ein Dutzend Zuschauer, darunter die Bürgermeisterkandidaten Carsten Hövekamp und Jochen Wilms, folgten der Veranstaltung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7486185?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker