Buntes Dülmen und ein Plan B
Das sind die Zitate der Woche

Dülmen. Die Stadt soll Flagge zeigen, ein Plan B umfasst Regenschirme, und ein Autofreund-Freund legt ein Bekenntnis ab: Das sind die Zitate der Woche.

Samstag, 30.05.2020, 14:45 Uhr aktualisiert: 30.05.2020, 15:00 Uhr
Buntes Dülmen und ein Plan B: Das sind die Zitate der Woche

„Wir wollen zeigen, dass für Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz in Dülmen kein Platz ist.“ Simon Peletz vom Aktionsbündnis, das unter dem Motto „Dülmen bleibt bunt“ gegen eine AfD-Versammlung am 6. Juni protestieren wird

„Plan B sind Regen- oder Sonnenschirme.“ Pastoralreferentin Christiane Zirpel betont, dass die Firmfeiern im Wildpark bei jedem Wetter stattfinden werden - Ausweichräumlichkeiten gibt es nicht

„Einmal Capri, immer Capri.“ Hubert Südfeld von den Capri Freunde Dülmen 89 schwärmt heute wie damals von das Sportcoupé

Erinnerung ohne Menschen und ohne Orte funktioniert nicht. Darum sind Zeitzeugen und Erinnerungsorte so wichtig.“ Theo Schwedmann unterstützt das Projekt Pins, mit dem ein Erinnerungsort für die jüdische Familie am Bült geschaffen werden soll

„Die Corona-Krise ist nicht der Auslöser der Probleme, die die Innenstadt Dülmens hat. Aber sie hat die Auswirkungen beschleunigt.“ Dr. Hugo Schulze Hobbeling, Geschäftsführer der Viktor GmbH

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7427920?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker