Besuchsregeln, Sperrungen und Stadtmeister
Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Die Christophorus-Kliniken lockern zumindest an einem Standort die Besuchsregeln, bei Rorup beginnen und enden heute Straßenarbeiten, und der Sieger der DZ-Fifa-Stadtmeisterschaft steht fest: Das müssen Sie heute in Dülmen wissen.

Montag, 25.05.2020, 06:00 Uhr
Besuchsregeln, Sperrungen und Stadtmeister: Was ich am Montag in Dülmen wissen muss
Auf der K 57 bei Rorup gehen heute in einem Abschnitt die Straßenarbeiten zu Ende, in einem anderen starten sie. Foto: Kerstan

Das müssen Sie wissen:

Die Christophorus-Kliniken lockern ab heute die Regeln für Patientenbesuche - allerdings erst einmal nur am Standort in Nottuln. Für die Kliniken in Dülmen und Coesfeld könnte es unter Umständen nach Pfingsten ebenfalls Lockerungen geben, kündigt Geschäftsführer Dr. Mark Lönnies an.

Zwei weitere Ansteckungen mit dem Coronavirus meldet der Kreis Coesfeld am Wochenende. Die Gesamtzahl erhöhte sich damit auf 858. In Dülmen stagnieren die Zahlen dagegen weiter.

Die schnell einen Überblick aus der Luft verschaffen: Das kann die Feuerwehr dank ihrer Drohne. Für die wurde mittlerweile sogar ein Auto umgerüstet. Gerade bei der anstehenden Flächenbrand-Saison soll die Drohne im Einsatz helfen. Den gesamten Bericht gibt es in der heutigen Montagsausgabe.

Amin Chaabo hat die erste Auflage der DZ-Fifa-Stadtmeisterschaft gewonnen. Der Spieler der TSG Dülmen gewann am Sonntagabend das Finale gegen Rene Mindrup (DJK Rödder). Markus Bunge (Buldern) holte sich den Dritten Platz.

Sportergebnisse:

DZ-Fifa-Stadtmeisterschaft

Spiel um Platz drei
Markus Bunge (Adler Buldern) gegen Lars Reißing (SF Merfeld) 4:3 und 4:0.
Finale
Amin Chaabo (TSG Dülmen) - Rene Mindrup (DJK Rödder) 3:1 und 3:0.

Wetter:

Heute bleiben die Wolken in der Überzahl, aber nur vereinzelt Schauer bei bis zu 21 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch und stark böig aus Nordwest.

Verkehr:

Die K 57 zwischen der K 12 in Rorup bis zur Einmündung der K 48 wird heute Morgen um 9 Uhr wieder freigegeben.

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:
L 551 zwischen Buldern und Abzweig K 13, L 600 zwischen Höhe Mühlenbach und Brücke der Eisenbahnlinie, zwischen Rathausgasse und Münsterstraße, K 57 zwischen Einmündung L 580 und K 12.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7421765?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker