Gute Nachrichten vom Gesundheitsamt
Im gesamten Kreis keine Corona-Neuinfektionen

Dülmen. Keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus meldet das Kreisgesundheitsamt am Dienstagabend.

Dienstag, 19.05.2020, 18:01 Uhr aktualisiert: 19.05.2020, 18:13 Uhr
Gute Nachrichten vom Gesundheitsamt: Im gesamten Kreis keine Corona-Neuinfektionen
Foto: dpa

Damit beträgt die Zahl der Infizierten laut Kreisgesundheitsamt weiterhin 836 im gesamten Kreisgebiet. Die meisten Infizierten hat Coesfeld mit 218 Covid-19-Patienten. Es folgt Dülmen mit 165 Erkrankten. Diese Zahl hat sich seit einer Woche nicht verändert.

Von den 165 infizierten Dülmenern sind 144 gesundet, bei 16 Betroffenen ist die Krankheit noch aktiv. Das entspricht exakt den Zahlen vom Vortag.

Kreisweit hat sich die Zahl derjenigen, die von der Krankheit wieder genesen sind, um zwölf erhöht. 513 Menschen aus dem gesamten Kreis Coesfeld, die bislang nachweislich an Covid-19 erkrankt sind, sind wieder gesund. Die Zahl der Kranken ist auf 302 gesunken.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7416248?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker