Corona-Aus
Schützenvereine sagen ab

Dülmen. Die Schützenvereine aus Buldern und Hiddingsel haben sich gemeinsam entschieden, ihre Jubiläums-Schützenfeste in diesem Jahr komplett abzusagen und die Feierlichkeiten in 2021 nachzuholen.

Donnerstag, 16.04.2020, 14:45 Uhr aktualisiert: 16.04.2020, 15:13 Uhr
Corona-Aus: Schützenvereine sagen ab
Auch die Schützen geraten in Gefahr durch die Corona-Krise. Foto: Archiv

Auch in Merfeld wird nicht gefeiert. Am Freitag wollen die Vorsitzenden in einer Video-Konferenz über die aktuelle Lage beraten. Die Stadt Dülmen wartet aktuell auf eine Konkretisierung des Landes zum Begriff „Großveranstaltung“ sowie auf eine Erlassgrundlage, um eine Orientierung für die Umsetzung vor Ort zu haben, teilt die Stadt mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7372308?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker