Ein neu Infizierter seit Freitag
Coronavirus in Dülmen

Dülmen. Die Anzahl der Corona-Fälle in Dülmen ist an Ostersonntag leicht gestiegen, sie liegt jetzt bei 133 (Freitag 132).

Sonntag, 12.04.2020, 17:15 Uhr aktualisiert: 12.04.2020, 17:20 Uhr
Ein neu Infizierter seit Freitag: Coronavirus in Dülmen
Einen weiteren Neuinfizierten gibt es in Dülmen seit dem Karfreitag. Foto: dpa

Kreisweit gab es 454 bestätigte Infektionen. Das sind drei Fälle mehr als am Freitag. Die Zahl der Verstorbenen liegt unverändert bei elf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7367162?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker