Mehr Platz zwischen Händlern
Unproblematischer Dienstagsmarkt

Dülmen. Beim Dienstagsmarkt war genügend Platz für Kunden und Beschicker, die aktuellen Corona-Abstandsregeln einzuhalten. Für den Markt am Gründonnerstag haben sich Stadt und Marktbeschicker beraten.

Dienstag, 07.04.2020, 19:30 Uhr aktualisiert: 07.04.2020, 21:35 Uhr
Mehr Platz zwischen Händlern: Unproblematischer Dienstagsmarkt
Am Dienstag war ausreichend Platz auf dem Wochenmarkt. Foto: Hülsheger

Nach der Kritik am Freitagsmarkt, bei denen die Besucher den geforderten Abstand zu einander nicht einhielten, oder es aus Platzgründen auf der Coesfelder Straße auch nicht einhalten konnten (DZ berichtete), war die Situation am Dienstag wesentlich entspannter.

Durch den traditionell geringer besuchten Markt am Dienstag, weniger Händler sowie weniger Kundschaft, bot auch die Coesfelder Straße gestern genug Platz.

Die Kunden hielten sich an den Abstand, hatten diesmal aber auch deutlich mehr Platz. So gab es keinen Ort auf dem Markt, wo sich zwei Verkaufswagen direkt gegenüber standen. Und die wartenden Kunden ließen dementsprechend die Fahrbahn für den laufenden Verkehr von Fußgängern und Radfahrern frei. Zudem war ein Stand in die Marktstraße gerückt und sorgte so für weitere Entlastung.

Markt schon am Donnerstag

Die nächste Feuerprobe steht für den Wochenmarkt am morgigen Donnerstag an, wenn wieder mehr Händler kommen. Und vor den Ostertagen auch das Kundenaufkommen noch einmal deutlich steigern dürfte. Aber auch dafür haben sich Marktbeschicker und die Stadt Dülmen vorbereitet. „Wir haben uns am Montag mit der Stadt getroffen und uns die Fläche noch einmal angeschaut“, berichtet Geflügelhändler Dirk Düpmann.

Der Markt war in der Vorwoche aufgrund der Bauarbeiten auf den Marktplatz auf seinen Ausweichstandort gewechselt. Die Stadt wird (wie berichtet) einen Blick auf die Situation haben und bittet die Bürger um gegenseitige Rücksichtnahme.

Aufgrund der Oster-Feiertage findet der Wochenmarkt bereits am morgigen Gründonnerstag in der Zeit von 7.30 bis 12.30 Uhr auf der Coesfelder Straße statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7361421?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker