Letzte Vorlesung wird abgesagt
Kinder-Uni beendet das Semester

Dülmen. Wegen der Corona-Krise endet das aktuelle Semester der Dülmener Kinder-Uni früher als geplant. Die für den 24. April geplante Vorlesung musste jetzt abgesagt werden.

Mittwoch, 01.04.2020, 14:56 Uhr aktualisiert: 01.04.2020, 15:05 Uhr
Letzte Vorlesung wird abgesagt: Kinder-Uni beendet das Semester
Das aktuelle Semester der Dülmener Kinder-Uni geht wegen der Corona-Krise früher als geplant zu Ende. Foto: cm

Aufgrund der immer noch aktuellen Corona-Krise hat das Organisationsteam der Kinder-Uni entschieden, auch die letzte geplante Vorlesung in diesem Semester am 24. April mit Professor Harald Strauß abzusagen.

Ebenfalls wird die geplante Abschlussfahrt für die Jungstudierenden, die an allen bisherigen Vorlesungen des aktuellen Semesters teilgenommen haben, zum Archäologischen Museum der Universität Münster am 11. Mai nicht stattfinden. Wenn sich in Kürze noch eine Möglichkeit für einen Verschiebungstermin bieten sollte, würde dies bekannt gegeben.

Planungen für Wintersemester 2020/21 laufen schon

Parallel dazu laufen aber auch schon die Planungen für das Wintersemester 2020/21 mit wieder interessanten und aktuellen Vorlesungen, die ebenfalls frühzeitig in der DZ veröffentlicht werden. Die Kinder-Uni im Forum Bendix wird weiter durchgeführt, die Anfragen zeigen, dass sie stark nachgefragt wird.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7352644?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker