Aufbruchstimmung in Rödder
Das ist das Foto der Woche

Dülmen. In Zeiten von Corona steht vieles still. In Rödder wird am Sportplatz aber fleißig gearbeitet. Wenn der Sport wieder auflebt, dann kann man in Rödder eine moderne Sportstätte nutzen.

Sonntag, 29.03.2020, 13:00 Uhr
Aufbruchstimmung in Rödder: Das ist das Foto der Woche
Die Arbeiten an der EK-Arena in Rödder haben begonnen. Foto: Hülsheger

„Es tut sich was bei uns am Sportplatz“, sagt Andre Schürmann, Vorsitzender der DJK Rödder. Seit Montag ist eine Fachfirma dabei, die Konstruktion für die neue Mehrzweckhalle, die sogenannte EK-Arena, aufzustellen.

Während der Sport aktuell nicht stattfindet, wird in Rödder für die Zukunft gearbeitet. Die Aktiven können sich auf eine moderne Anlage freuen. Vielleicht hilft Vorfreude ja ein wenig über den Corona-Frust.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7346509?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker