Von Staren, Störchen und Brachvögeln
Frühlingserwachen in den Welter Bachauen

Dülmen. In den Welter Bachauen erwacht derzeit der Frühling. Hier war DZ-Leser Norbert Sietmann mit der Kamera unterwegs. Seine schönsten Bilder sehen Sie hier.

Mittwoch, 25.03.2020, 10:40 Uhr aktualisiert: 25.03.2020, 10:48 Uhr
Von Staren, Störchen und Brachvögeln: Frühlingserwachen in den Welter Bachauen
In den Welter Bachauen ist derzeit einiges los. Foto: Sietmann

Es sind die Gänse, die derzeit das Bild in den Welter Bachauen bestimmen. Kanadagänse, Graugänse, Nonnengänse, Rostgänse und Nilgänse - sie alle sind hier zu finden, berichtet DZ-Leser Norbert Sietmann.

"Alles wird grün, die Frühblüher blühen und die Vögel zwitschern wieder um die Wette", berichtet er. "Deshalb war ich am Wochenende mit der Kamera in den Welter Bachauen unterwegs. Dort gab es nicht mal ansatzweise Probleme, irgendwelche Sicherheitsabstände einzuhalten."

Neben Gänsen hat Sietmann in den Bachauen auch zum Beispiel den Großen Brachvogel abgelichtet. Seine Fotos hat er der DZ-Redaktion zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür.

Frühlingserwachen in den Welter Bachauen 2020

1/8
  • Viel los ist gerade auch auf den Weiden.

    Foto: Norbert Sietmann
  • Auf den Weiden tummeln sich die Jungtiere.

    Foto: Norbert Sietmann
  • Die Störche sind zurück in den Bachauen und brüten bereits, berichtet Norbert Sietmann.

    Foto: Norbert Sietmann
  • Von Dülmen aus kommend wird man aktuell von einem leuchtenden Magnolienbaum in den Bachauen begrüßt.

    Foto: Norbert Sietmann
  • Durch seinen trällernden Gesang fällt der Große Brachvogel besonders auf.

    Foto: Norbert Sietmann
  • Auch die Stare, die gewöhnlich in großen Schwärmen auftreten, bevölkern derzeit die Bachauen.

    Foto: Norbert Sietmann
  • Der lange, gebogene Schnabel zeichnet den Brachvogel aus.

    Foto: Norbert Sietmann
  • Eine Nilgans balanciert hier einbeinig auf einem Zaunpfahl.

    Foto: Norbert Sietmann
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7342746?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker