Buldern und Rorup betroffen
Unfälle bei Glatteis

Dülmen. Im gesamten Kreisgebiet kam es am Freitagmorgen zu insgesamt glättebedingten Verkehrsunfällen. Drei Personen verletzten sich leicht. Gegen 5.30 Uhr verlor eine Frau auf der Letter Straße in Rorup die Kontrolle über ihr Auto und überschlug sich. Eine Radfahrerin stürzte gegen 7.35 Uhr auf der K4 in Buldern. Dies teile die Polizei am Mittag mit.

Freitag, 28.02.2020, 16:09 Uhr aktualisiert: 28.02.2020, 16:11 Uhr
Buldern und Rorup betroffen: Unfälle bei Glatteis
Neun Glatteisunfälle ereigneten sich im Kreisgebiet Foto: dpa
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7300985?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker