Konzert zum internationalen Frauentag
Frauenpower mit Projektchor

Dülmen. Aus Anlass des Internationalen Frauentages 2020 lädt die Städtische Musikschule Dülmen und Haltern am See zu einem Chorkonzert ein. Am Samstag, 14. März, wird zugunsten von Frauenprojekten in der Region gesungen. Beginn ist um 19 Uhr im Schulzentrum Haltern, Holtwicker Straße 5.
Der Projektchor „Frauenpower“ mit Sängerinnen aus Dülmen und Haltern und unter Leitung von Verena Voß sowie der Chor „Sing mit“ aus Haltern unter Leitung von Christian Przybyl bringen ein buntes Programm auf die Bühne.

Donnerstag, 27.02.2020, 11:10 Uhr aktualisiert: 27.02.2020, 11:13 Uhr
Konzert zum internationalen Frauentag: Frauenpower mit Projektchor
Der Frauenchor „Sing mit“ steht am 14. März auf der Bühne im Schulzentrum Haltern. Foto: Musikschule

Spenden für Frauenprojekte

Lieder aus Musical, Pop, Film und Jazz versprechen einen unterhaltsamen Abend. Klanggewaltig wird es zum Abschluss, wenn beide Chöre zusammen „Gabriellas song“ aus dem Film „Wie im Himmel“ anstimmen.
Auch das Publikum darf sich musikalisch betätigen und ist eingeladen, einige Lieder mit zu singen, so zum Beispiel das Chanson „Für mich soll`s rote Rosen regnen“ von Hildegard Knef.
Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Unterstützung der Frauenprojekte wird gebeten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7298158?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker