AKST Helau diesmal im Saal
Karneval auf der Karthaus

Dülmen. Sturm und Dauerregen ließen den großen Karnevalsumzug auf der Karthaus am Sonntag leider ins Wasser fallen. Aber die Organisatoren waren bestens vorbereitet, denn spontan wurde einfach alles in den Freizeitbereich des Anna-Katharinen-Stiftes umgelegt.

Sonntag, 23.02.2020, 19:40 Uhr aktualisiert: 23.02.2020, 20:01 Uhr
AKST  Helau diesmal im Saal: Karneval auf der Karthaus
Gefeiert wurde der Karneval auf der Karthaus am Sonntag im Saal Foto: Daniel Niehues

Mit einem dreifachen „AKST Helau“, moderierte Stefan Roderich begleitet von der Hausband durch den bunten Nachmittag und stellte die Gruppen, die sonst am Zug teilgenommen hätten, auf der Bühne vor. Gemeinsam wurde bei Kaffee und Kuchen zu Schlager und Karnevalsmusik mitgesungen und mitgeschunkelt.

Die Begrüßung der Gäste übernahm das amtierende Prinzenpaar Monique und Timo, die dafür viel Applaus erhielten. Die Organisatoren sind zufrieden mit dem schönen Nachmittag und freuen sich, dass trotz des schlechten Wetters viele Gäste und befreundete Gruppen am Sonntag auf die Karthaus gekommen waren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7287697?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker