Fit für Abitur und Berufseinstieg
Ein Ort zum Lernen in der Stadtbücherei

Dülmen. Lernen in der Bücherei geht ab sofort noch besser: Denn es gibt im Obergeschoss einen Lernort für Schüler. Hier gibt es Material von der siebten Klasse bis zum Abi.

Donnerstag, 13.02.2020, 14:30 Uhr aktualisiert: 13.02.2020, 14:33 Uhr
Fit für Abitur und Berufseinstieg: Ein Ort zum Lernen in der Stadtbücherei
Den Lernort stellen (v.l.) Petra Toppmöller, Dr. Wolfgang Werner und Florian Kübber vor. Foto: Stadt Dülmen

Passend zum Start der Abiturvorbereitungen hat die Stadtbücherei den Bereich der Lernhilfen erweitert. Im ersten Obergeschoss gibt es nun einen Lernort für Schüler, an dem sie alle Lehrbücher und Sekundärliteratur gebündelt finden können.

Zur Verfügung stehen Materialien von der siebten Klasse bis zum Abitur. Zwei Tische ermöglichen den Schülern, direkt vor Ort zu lernen.

Unterstützung von zwei Fördervereinen

„Wir wollen die Bücherei weiterentwickeln und eine sinnvolle Aufenthaltsqualität bieten,“ erzählt die Leiterin Petra Toppmöller. Mit dem Lernort sei nun ein nächster wichtiger Schritt auf diesem Weg gegangen worden.

Finanzielle Unterstützung für das neue Angebot gibt es vom Förderverein für Kunst und Kultur und „Ex Libris“, dem Förderverein der Stadtbücherei.

„Dieses Angebot ist Zukunftsgestaltung“

Der Vorsitzende Wolfgang Werner zeigt sich überzeugt: „Dieses Angebot ist Zukunftsgestaltung.“ Und der Vorsitzende von „Ex Libris“, Florian Kübber, sieht in dem Lernort vor allem mit Blick auf das Abitur eine große Hilfe. „Ich freue mich, dass die Schüler jetzt Gas geben können.“

Speziell für das Abitur 2020 stehen im Eingangsbereich zahlreiche Lernhilfen. Wer sich auf den Berufseinstieg vorbereiten möchte, ist in der Stadtbücherei aber ebenfalls an der richtigen Adresse. So gibt es im Lernort auch den Bereich „Ausbildung und Beruf“ mit Lektüren wie zum Beispiel Bewerbungsratgebern.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7257597?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker