Karneval am Hüttendyk
Drei Partys und eine Weltreise

Dülmen. Drei große Partys und Kinderkarneval am Sonntagnachmittag: Die Wirtegemeinschaft Dülmen mit Albert Fimpeler, Marc Lange und Antonius Preun lädt an den tollen Tagen wieder ins Zelt am Hüttendyk ein. Unterstützung erhalten die Wirte von Dülmen Marketing und dem TV Dülmen.

Montag, 10.02.2020, 17:47 Uhr aktualisiert: 10.02.2020, 18:01 Uhr
Karneval am Hüttendyk: Drei Partys und eine Weltreise
Die Wirtegemeinschaft Dülmen lädt an Altweiber und Rosenmontag zu großen Karnevalspartys ein. Foto: Archiv

Feiern mit Tradition

Mittlerweile seit 18 Jahren laden die Wirte zu den Karnevalspartys ein. Bereits zum vierten Mal steht das Zelt zu Karneval am Hüttendyk, zuvor stand es auf dem Overbergplatz.

Auftakt mit Altweiber

An der Abfolge der Partys haben die Veranstalter nichts geändert. Den Auftakt macht die Feier an Altweiber, 20. Februar, ab 20 Uhr. Am Samstag, 22. Februar, wird ab 20 Uhr eine Ü30-Party gefeiert. Der Sonntag steht dann im Zeichen des Kinderkarnevals, den der TV Dülmen ausrichtet. „Eine Reise um die Welt“ lautet diesmal das Motto, wenn von 14 bis 18 Uhr gefeiert wird.

Eintrittspreise plus Verzehr

Der Eintritt für den Kinderkarneval beträgt zwei Euro. Zum Abschluss wird am 24. Februar ab 20 Uhr Rosenmontag gefeiert. Bei den drei großen Partys beträgt der Eintritt sechs Euro plus vier Euro Verzehr.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7252389?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker