Biker‘s Farm, Bürgermeisterkandidat und Bordell-Streit
Was ich am Freitag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Die CDU hat einen Bürgermeisterkandidaten, die Biker‘s Farm neue Besitzer, und um Bordell-Streit gibt es Bewegung: Das müssen Sie heute in Dülmen wissen.

Freitag, 07.02.2020, 06:00 Uhr
Biker‘s Farm, Bürgermeisterkandidat und Bordell-Streit: Was ich am Freitag in Dülmen wissen muss
Der Dornröschen-Schlaf ist zu Ende: Die Biker's Farm am Bulderner See hat neue Besitzer. Foto: Kerstan

Das müssen Sie wissen:

Carsten Hövekamp geht für die CDU ins Bürgermeister-Rennen. Bei einer Versammlung am Donnerstagabend stimmten die Mitglieder mit großer Mehrheit für den Merfelder. Neben ihm hatte sich Rainer Betz als CDU-Bürgermeisterkandidat beworben.

Die Biker‘s Farm am Bulderner See hat neue Besitzer: Anke Böinghoff und Sebastian Söhlke vom Dülmener Caterer Böinghoff haben das Areal gekauft. Sie wollen hier eine Eventlocation vor allem für Hochzeiten und ein Ausflugscafé eröffnen.

Noch hat das Verwaltungsgericht in Münster nicht darüber entschieden, ob am Ostdamm, direkt neben der Wohnbebauung, ein Bordell betrieben werden darf. Die Stadt Dülmen hatte den Betrieb genehmigt, doch das Oberverwaltungsgericht hatte diesen Entscheid vorläufig kassiert. Am Donnerstag war Verhandlung, das Urteil wird in zwei Wochen erwartet.

Die TT-Landesliga-Herren von Jugend 70 Merfeld wollen mit Hannes Böhnlein gegen 1. TTC Münster II Rang zwei in der Liga verteidigen. Die Münsteraner sind einer der ärgsten Konkurrenten im Kampf um den Relegationsplatz.

Wetter:

Zunächst Nebel und dichte Wolken, ab dem Mittag freundlich und trocken. Temperaturen bei 7 bis 9 Grad, dazu Südostwind, teilweise starke Böen.

Verkehr:

Der Kreis blitzt heute auf der Fröbelstraße und der Haltener Straße.

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:
Lohwall, Mühlenweg zwischen Hülstener Straße und Koppelweg, Bischof-Kaiser-Straße

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7243516?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker